Rathaus 

Haushaltsplan für 2023 wurde eingebracht

Unsere Planungsgrundlage für das Jahr 2023

Alle Reden und Präsentationen sowie mehr zum Interaktiven Haushalt finde Sie hier. 

 

Mit dieser Sitzung beginnen dann auch die Haushaltsberatungen. 

Trotz der massiven wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen des Krieges in der Ukraine und der damit verbundenen Energiekrise werden wir 2023 den Weg der Konsolidierung fortsetzen. 

Wir planen mit knapp 7,36 Mio. Euro Gesamttilgung.

Der neue kommunale Finanzausgleich wirkt sich auf den Haushalt 2023 positiv aus.

Investitionsbedarf:

Für 2023 sind insgesamt knapp 13,4 Mio. Euro an Investitionen vorgesehen.

  1. Schul- und Kitabaumaßnahmen
  2. öffentliche Infrastruktur
  3. ÖPNV

 

Finanzierung über Investitionskredite über 8,5 Mio. Euro.

4,6 Mio. Euro an Zuwendungen

Steuereinnahmen:      63,2 Mio. €