Hände vor Weltkarte 

Ukrainische Flüchtende

Informationen zur Hilfe und Beherbergung

ukrainische Flüchtlinge

Informationen & Anträge

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen zum Aufenthalt ukrainischer Geflüchteter und zum Vorgehen bei privaten Unterkünften oder ohne Unterkunft, sowie Kontaktdaten von Verwaltung und Hilfspunkten und Links zu weiteren Informationen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Erster Anlaufpunkt für ukrainische Flüchtlinge ist aktuell der Bürgerservice. 

Aufenthalt und Sozialleistungen für ukrainische Flüchtlinge

Ukrainische Staatsangehörige mit einem biometrischen Reisepass, die eine dauerhafte Unterkunft haben und keine Sozialleistungen benötigen, dürfen sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Schengenraum aufhalten. Dieser Aufenthalt kann noch einmal um 90 Tage verlängert werden.

Ukrainische Flüchtlinge

in einer PRIVATEN Unterkunft mit Sozialleistungsbedarf

  1. Anmeldung bei der Stadtverwaltung
  2. Antrag zur Erteilung eines Aufenthaltstitel und Termin mit Ausländerbehörde
  3. Nach Erhalt des Aufenthaltstitels erhalten diese Personen Asylbewerberleistungen

 

OHNE Unterkunft

Wenn Sie in Frankenthal ankommen und Ihnen keine Unterkunft zur Verfügung steht, melden Sie sich bitte bei der

Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (Afa)
Speyer - Telefonzentrale 06232 87676-7001

Anschrift:
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende
Spaldingerstr. 100, 67346 Speyer