Straßenverkehr bei Nacht

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung in Frankenthal

Mit der 1997 gegründeten Wirtschaftsförderungsgesellschaft Frankenthal (Pfalz) mbH wurde seinerzeit der Anstoß für dieses heutzutage mehr denn je wichtige Thema gegeben. Die Städte und Gemeinden befinden sich im ständigen und härter werdenden Standortwettbewerb, so dass es darauf ankommt, sich als Kommune dementsprechend konkurrenzfähig aufzustellen. Mit Grundstückskäufen und –vermarktung von Gewerbeflächen startete die Wirtschaftsförderung seinerzeit.

Neben den Gesellschaftern Sparkasse Rhein-Haardt, Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz, der Baugesellschaft sowie den Stadtwerken Frankenthal ist selbstverständlich auch die Stadt Frankenthal in der WFG vertreten und steht mit ihrem Aufsichtsratsvorsitzenden, Oberbürgermeister Martin Hebich, der Gesellschaft voran.  

Ziel der nächsten Jahre ist es, den Strukturwandel zu unterstützen, die Wirtschaft zu stärken und den Standort weiter wettbewerbsfähig und zukunftgerichtet zu entwickeln.
Ein einheitliches Standortmarketing im Zuge einer ganzeinheitlichen Corporate Identity oder auch ein innovatives Cluster- und Netzwerkmanagement sind Beispiele, die dies verdeutlichen und die in Folge des zunehmenden internationalen Wettbewerbes unerlässlich sind.

Was wir machen

Wichtige Tätigkeitsschwerpunkte der Wirtschaftsförderung bilden heute vor allem die Bestandspflege der hiesigen Unternehmen sowie die Kontaktvermittlung bei Ansiedlungs- oder Umsiedlungsgesuchen Dazu steht die Geschäftsführung allen Interessenten zur Verfügung und hilft über ein umfangreiches Netzwerk weiter und verschafft Zugang zu fundierten Informationen sowie den richtigen Institutionen und Kontakten. Auch die Schärfung des Standortprofils durch die Umsetzung verschiedener Projekte und Maßnahmen wird in Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen der Stadtverwaltung vorangetrieben. Dazu gehört u.a. auch ein einheitliches Standortmarketing.

Zusammengefasst übernimmt die WFG aktuell folgende Aufgaben:

  • Bestandspflege
  • Kontaktvermittlung bei Ansiedlungs- und Umsiedlungswünschen
  • Flächen- und Objektmanagement
  • Kontaktvermittlung bei Existenzgründungsfragen
  • Standortmarketing
  • Förderung von (Einzel-)Handel
  • Projektentwicklung / Projektmanagement
  • Wirtschaftsbeobachtung

Um für die kommenden Jahre und Jahrzehnte sowohl inhaltlich als auch personell breiter aufgestellt zu sein, wurde im Jahr 2019 der Grundstein für eine Neustrukturierung der WFG gelegt. Als kommunale Stabsstelle Standortentwicklung wird man zukünftig in den Bereichen Standortentwicklung, Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus noch schlagkräftiger agieren können.

Ziel muss es sein, Wachstum und Arbeitsplätze in Frankenthal (Pfalz) zu schaffen (und zu halten) und die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes weiterzuentwickeln. 

Wir bieten Firmenberatung, unterstützen Sie bei den erforderlichen Schritten von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Geschäftseröffnung in Frankenthal (Pfalz) und bieten Ihnen Zugang zu fundierten Informationen sowie den richtigen Institutionen und Kontakten.

Sie suchen den einheitliche Zugang zur Verwaltung per Internet? Der Verwaltungsdurchklick gibt fundiert Auskunft über Verwaltungsverfahren, zuständige Stellen und geeignete Ansprechpartner.

Neuigkeiten

Alle Meldungen

Ähnliche Themen

4
true

Wirtschaftsstandort Frankenthal

Mehr

Gewerbe

Mehr

Global Player in Frankenthal

Mehr

Existenzgründung

Mehr

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.