Rathaus 

Bilanz -  Sturm Ignatz 

Friedhöfe

Sturm Ignatz in Frankenthal


Auf allen vier 4 Vorort-Friedhöfen kam es zu geringeren Schäden, welche bereits beseitigt werden konnten. Die Vorortfriedhöfe sind offen und stehen den Bürgerinnen und Bürgern ab sofort wieder zur Verfügung.

 

Auf dem Hauptfriedhof kam es u.a. zu größeren Astbrüchen. Hier müssen am Freitag, 22.10., früh morgens noch Absperr- und Aufräumarbeiten durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird der Hauptfriedhof erst ab 9 Uhr für Besucher öffnen. Lediglich einige kleinere Abschnitte bleiben weiterhin durch Absperrmaterial gesperrt.

 

Der EWF  war vor allem mit dem Grünpflegedienst voll im Einsatz. Mehre umgestürzte Bäume wurden klein gesägt und Laub oder kleinere  Äste eingesammelt. Straßenreinigung und Abfallsammlung waren wie immer im Einsatz und konnten bei der Gelegenheit schon einiges mit erledigen.

 

Das Corona-Schnelltestzentrum bleibt an dem heutigen Donnerstag ganztägig geschlossen. Es öffnet am Freitag wieder. 

 

Die Feuerwehr hat eine eigene Meldung zu ihrem Einsatzgeschehen veröffentlicht. 

Bitte habt die Sturmwarnungen im Blick und schaut hier: Deutscher Wetterdienst