Rathaus und Rathausplatz bei blauer Stunde

Bits, Bohrmaschinen und Beschläge

Bits, Bohrmaschinen und Beschläge 

Auf den ersten Blick würde man hier kaum zwei junge Frauen wie Jutta und Birgitta Kisling erwarten. Die beiden Schwestern sind im Heimwerkermetier aufgewachsen. Den Familienbetrieb, der vom Ur-Großvater in den 1890er Jahren gegründet wurde, haben sie vor etwa 17 Jahren übernommen. Schon im Kindesalter habe sie mit ihrer Schwester Jutta lieber mit den Schrauben in der Heimwerkerabteilung gespielt, erinnert sich Birgitta Kisling schmunzelnd. In der Por-zellanabteilung im 1. Obergeschoss waren die beiden als Kinder dagegen selten anzutreffen.

Das hat sich gewandelt: Heute verantwortet Birgitta Kisling den Koch- und Backbereich und kümmert sich um das Marketing des Frankenthaler Traditionsunternehmens, das auch in Grünstadt eine Filiale betreibt.  Ihre Schwester Jutta ist Chefin des Eisenwaren-bereichs.

Schlüsselbrett Firma Kisling


Birgitta Kisling
Birgitta Kisling


Die für die heutige Zeit vielleicht eher ungewöhnliche Kombination aus Heimwerkerbedarf und Koch- und Backwarensortiment ist übrigens historisch gewachsen. Nach dem Krieg brauchte man viele Dinge, da war es nur logisch zu den Eisenwaren später noch Verschiedenes rund ums Kochen anzubieten, erzählt Birgitta Kisling.  


Die gewachsene Struktur ist noch heute sichtbar: Im Erdgeschoss werden Eisenwaren angeboten, im Obergeschoss Porzellan. Das ist auch praktisch – die Kundschaft kann das Geschäft direkt über den Parkplatz betreten und so auch schwere Sachen wie Maschinen relativ schnell und einfach abtransportieren.

Für die kommenden Jahre planen die beiden Schwestern, dem Unternehmen eine persönliche Note zu geben, ohne die eigenen Wurzeln zu vergessen. Im Laufe des Jahres möchte Birgitta Kisling beispielsweise wieder Kochvideos auf Facebook machen, vielleicht auch eine Art Online-Führung durch die Porzellan-Abteilung.

Kundenwünsche werden in ihrem Traditionshaus ohnehin großgeschrieben. Man verstehe sich als Problemlöser: Ob die Dachdeckerfirma auf der Suche nach einem Hochleistungsakku für einen Spezialauftrag, die individuell angepasste Schließanlage oder das Smart-Home, die Firma Kisling kann bei (fast) allem weiterhelfen. Das lässt sich im Alltag nur mithilfe eines tollen Teams umsetzen. Auch die Eltern unterstützen weiterhin tatkräftig – nicht zuletzt in der Betreuung des einjährigen Nachwuchses.

Dekoartikel Firma Kisling


Wir danken Frau Birgitta Kisling für das angenehme Gespräch.

Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Standortentwicklung, Tourismus