Rathaus 

8. FREIWILLIGENTAG der Metropolregion Rhein-Neckar

Am 17. September 2022 heißt es wieder: Wir schaffen was! Bei der achten Auflage des Freiwilligentages wird die gesam te Rhein-Neckar-Region in Bewegung versetzt, um Herzenswünsche von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen zu erfüllen. Freiwillige Helferinnen und Helfer packen gemeinsam an und unterstützen eine Vielzahl an Projekten. 

5 Gründe sich am Freiwilligentag zu beteiligen
• Ihr seid Teil des größten Freiwilligentages dieser Art in Deutschland.
• Ihr lernt die unterschiedlichsten Personen kennen und knüpft neue Kontakte.
• Alle Beteiligten ziehen an einem Strang und zeigen, was man an einem Tag gemeinsam schaffen kann.
• Das ehrenamtliche Engagement der Region wird gestärkt und über die Region hinaus sichtbar.
• Ihr nehmt nachhaltige Erfahrungen mit nach Hause – und einzigartige Erinnerungen. 

Wie könnt ihr euch am Freiwilligentag beteiligen? 

Helfer:in werden
Mehr als 7.500 freiwillige Helferinnen und Helfer haben sich an bisherigen Freiwilligentagen beteiligt und dafür gesorgt, dass zahlreiche Projekte zu einem vollen Erfolg wurden. Egal ob handwerklich begabt, als kreativer Kopf oder mit einem Händchen für den persönlichen Austausch mit unterschiedlichsten Personen – der Freiwilligentag bietet viele Möglich keiten, um sich ehrenamtlich zu engagieren und anderen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. 

Ein Projekt anbieten
Ihr habt eine Projektidee und möchtet sie in die Tat umsetzen? Dann nutzt den Freiwilligentag und holt euch zahlrei che motivierte Helferinnen und Helfer mit ins Boot. Als Projektanbieter:in könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen: Außenanlagen begrünen, Müll aus Naturschutzgebieten entfernen, einen Erlebnistag für Jugendliche organisieren und noch vieles mehr ist möglich. 

Sponsor werden
Werdet Sponsor und unterstützt den Freiwilligentag mit einer finanziellen oder einer Sachspende. Wir binden Euer Unter nehmen in unsere Kommunikations- und Marketingaktivitäten rund um den Freiwilligentag ein. Sprecht uns an: Wir freuen uns darauf, ein attraktives Sponsoringpaket mit euch zu schnüren. Informiert euch jetzt und werdet Teil des achten Freiwilligentages der Metropolregion Rhein-Neckar! 

Alle Informationen finden ihr online auf:
www.wir-schaffen-was.de 
   

Eure Ansprechpartnerinnen:
Marlene Pfeifer (Projektleitung ZMRN e.V.) & Nina Vogel (Projektleitung GO7 AG)
Telefon: 0621 10708-444
E-Mail: freiwilligentag@m-r-n.com