Rathaus 

„Metropol-Mediensuche“ vereint mehr als 40 Bibliothekskataloge

Die neue „Metropol-Mediensuche“ ermöglicht das Stöbern durch das Medienangebot aller Mitglieds-Bibliotheken des Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V., die bisher getrennt angesteuert werden mussten, über eine einzige Webseite. Rund zwei Millionen Bücher, Zeitschriften, Filme, CDs und weitere Medienarten warten darauf, entdeckt zu werden. Finanziell unterstützt wurde das Portal durch das Förderprogramm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive“ innerhalb von Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Suchen – Finden – Ausleihen

Die einfache Suche nach physischen und digitalen Medien und deren Verfügbarkeit ist ein echter Mehrwert für die Kundinnen und Kunden. Die Anwendung ist auf allen relevanten technischen Plattformen verfügbar und wird durch eine Landkarte ergänzt, so dass die einzelnen Standorte leicht auffindbar sind und die nächstgelegenen Bibliotheken zuerst angezeigt werden. Die Kontofunktionen enthalten Verlängerungs- und Vorbestellmöglichkeiten. Kontaktdaten und News der einzelnen Bibliotheken sind integriert. Zur elektronischen Ausleihe metropolbib.de sowie zu den Munzinger Datenbanken kann direkt gewechselt werden.

Große Medienvielfalt in der Metropolregion Rhein-Neckar

Medienangebote gibt es für alle Altersgruppen und Interessen: vom Krimi über Ratgeber zur Freizeitgestaltung bis hin zum Fachbuch. Vom Erstlesebuch für Kinder über spannende All-Ages-Romane bis hin zur Wirtschafts-Zeitschrift. Vom Hörbuch über Musik-CDs bis hin zum Familienfilm. Vom Tonie über Brett- und Konsolenspiele bis hin zum E-Book oder der aktuellen Tageszeitung als E-Paper.

Mehr Informationen unter www.metropol-card.net,  www.metropolbib.de und www.metropol-mediensuche.de.