Torbögen des Rathauses

Verwaltungsfachangestellte

Ausbildung: Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Fachrichtung Kommunalverwaltung


Was lernst du in der Ausbildung?

Zur Ausbildung gehört das Kennenlernen des Aufbaus der Verwaltung und weiterer staatlichen Einrichtungen. Des Weiteren erlernt man, wie Verwaltungsleistungen wirtschaftlich erstellt und kundenorientiert angeboten werden können. Man lernt den Umgang mit Rechts- und Verwaltungsvorschriften jeglicher Art, z. B. Haushalts- und Personalwesen, Verwaltungsverfahren, Kommunalrecht, Privatrecht. Dir werden Kenntnisse über den Aufbau von Gesetzen vermittelt, so dass du diese auch auf andere Gesetze anwenden kannst.  


Wie läuft die Ausbildung ab?

Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Ausbildungsbereichen der Stadtverwaltung Frankenthal. Hinzu kommen wöchentliche Schultage in der Berufsbildenden Schule Wirtschaft II in Ludwigshafen sowie am Kommunalen Studieninstitut in Ludwigshafen. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.


Welche Voraussetzungen solltest du erfüllen?

  • qualifizierter Sekundarabschluss I
  • schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • organisatorisches Geschick und Selbstständigkeit

 

Warum eine Ausbildung bei der Stadt Frankenthal?

  • Gleitende Arbeitszeit
  • Jobticket
  • unbefristete Übernahmegarantie bei Abschluss der Ausbildung mit Note drei und besser


Ausbildungsvergütung Jahr 2024

  1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € (Brutto)
  2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € (Brutto)
  3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 € (Brutto)


Vorteile im öffentlichen Dienst

  • Jahressonderzahlung in Höhe von 90 % des Ausbildungsentgelts
  • Vermögenswirksame Leistung in Höhe von 13,29 € monatlich
  • Abschlussprämie bei bestandener Prüfung in Höhe von 400 €
  • Ersatz der Fachliteraturkosten
  • Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden


Du hast Interesse?

Gib deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Nachweise von Fortbildungen) online bis zum 30. September 2024 ab. Bei positiver Rückmeldung folgen ein Einstellungstest sowie ein Vorstellungsgespräch. Ausbildungsbeginn ist der 1. August des jeweiligen Jahres.

Gib deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Nachweise von Fortbildungen) online bis zum 30. September 2024 ab. Bei positiver Rückmeldung folgen ein Einstellungstest sowie ein Vorstellungsgespräch. Ausbildungsbeginn ist der 1. August des jeweiligen Jahres. Ab 01.07. werden alle angebotenen Ausbildungsplätze ausgeschrieben.