Außenansicht Schule in Frankenthal

Frankenthaler Bildungsstiftung

Frankenthaler Bildungsstiftung

Stiftung der Stadt Frankenthal für Bildung 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

„Wer fliegen will, braucht Flügel“ – unter diesem Motto steht die „Stiftung der Stadt Frankenthal (Pfalz) für Bildung (Frankenthaler Bildungsstiftung)“. Es ist mir wichtig, möglichst viele Menschen für die Idee dieser Stiftung zu begeistern und zu gewinnen.

Ziel der Stiftung ist es nach wie vor, mit regelmäßigen Beiträgen in einer Größenordnung von 1 € im Monat pro Familienmitglied bzw. pro Arbeitnehmer eines Betriebes am Standort Frankenthal den Vermögensstock dauerhaft aufzubauen. Die Erträge daraus sollen neben den weiterhin hohen Investitionen, die aus dem städtischen Haushalt aufgebracht werden, unseren Schulen und Bildungseinrichtungen zu Gute kommen. Ziel ist es, diese so auszustatten, dass sie ihren Bildungsauftrag noch besser erfüllen können und durch zusätzliche Maßnahmen eine umfassende Chancengerechtigkeit für alle jungen Menschen möglich wird.

Die Schaffung bester Bildungschancen für unsere Kinder und damit die Investition in die Zukunft unserer Stadt sollte uns 1 € pro Monat wert sein. Gemeinsam können wir mit einem kleinen Beitrag somit eine große Wirkung erzielen. Ich bitte Sie daher um Ihr Engagement! Machen Sie mit und helfen uns dabei, jungen Menschen zusätzliche Flügel für die Entdeckung und Entwicklung ihrer spezifischen Begabungen zu verleihen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Nicolas Meyer
Vorstandsvorsitzender und Oberbürgermeister



Was können Sie tun?

Sie möchten einen Beitrag leisten? Wenn Sie sich dem Stiftungszweck verbunden fühlen und bei der Schaffung bester Bildungschancen für unsere Kinder mitwirken möchten, freuen wir uns über Ihre Unterstützung. Dies ist auf folgende Arten möglich:

  •  Sie spenden allgemein zur Unterstützung des Stiftungszwecks
  •  Sie spenden in Form einer Anlassspende
  •  Sie engagieren sich aktiv in der Bildungsstiftung und werden Stiftungsratsmitglied*

Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Die Bankverbindung für Spenden an die Frankenthaler Bildungsstiftung lautet wie folgt:

IBAN: DE49 5465 1240 0004 9649 61
BIC:    MALADE51DKH

Bei Spenden bis 200,00 € genügt eine Kopie des Kontoauszuges zur Vorlage beim Finanzamt. 
Bei höheren Beträgen stellen wir Ihnen eine Spendenbestätigung aus. In diesem Fall benötigen wir ihre kompletten Kontaktdaten (Name/ Anschrift), damit wir ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können. Die Daten werden selbstverständlich nur zum Zweck der Ausstellung einer Spendenbescheinigung im Sinne der Datenschutzverordnung verwendet. 

* Als Stiftungsratsmitglied können Sie sich bewerben, wenn Sie einen Betrag von mindestens 200,00 € gespendet haben.

Vorstand uns Stiftungsrat

Stimmberechtigte Vorstandsmitglieder:

OB Dr. Nicolas Meyer
(Vorsitzender)
Fritz Hester 
(CDU)
Monika Reffert
(SPD)
Stephan Finke
(aus Stifter- u. Spenderversammlung)
Tanja Strotmann 
(aus Stifter- u. Spenderversammlung)

                                      

 Stimmberechtigte Mitglieder des Stiftungsrates:

Niclas Hauck (FDP) 
Ute Hatzfeld-Baumann (Die Grünen - Offene Liste)
Björn Mester
(FWG)
Peter Mikulla
(SPD)
Carmen Noppenberger
(CDU)
Sylvia Schaich(Die Linke)
Beate Weber(Fraktionslos)
Martina Baum
(aus Stifter- u. Spenderversammlung / stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates)
Annette Bopp(aus Stifter- u. Spenderversammlung)
Markus Danter(aus Stifter- u. Spenderversammlung
Joachim Hanisch  
(aus Stifter- u. Spenderversammlung)
Rudi Kottmann-Rexerodt
(aus Stifter- u. Spenderversammlung / Vorsitzender des Stiftungsrates)
Torsten Rosebrock 
(aus Stifter- u. Spenderversammlung)