Wahl zum Beirat für Migration und Integration 2019

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019 findet die Wahl des Beirates für Migration und Integration der Stadt Frankenthal (Pfalz) statt.

 

Die Mitglieder des Beirats für Migration und Integration werden in allgemeiner, gleicher, geheimer, unmittelbarer und freier Wahl für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Aufgabe des Beirates ist die Förderung und Sicherung des gleichberechtigten Zusammenlebens der in der Stadt Frankenthal wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sowie die Weiterentwicklung des kommunalen Integrationsprozesses.

Im Beirat werden die Belange der Einwohner mit Migrationshintergrund sowie Fragen der kommunalen Integrationspolitik erörtert und gegenüber den Organen der Stadt Frankenthal vertreten. Der Beirat kann zu allen Fragen, die seinen Aufgabenbereich betreffen, Stellungnahmen abgeben. Der Beirat für Migration und Integration versteht sich u. a. als Kontaktstelle für die Migrantinnen und Migranten.

In den neuen Beirat für Migration und Integration werden 11 Mitglieder gewählt. Bis zu fünf weitere Mitglieder können in den Beirat berufen werden. 


Wahlergebnisse


Unter den folgenden Links können Sie nach Abschluss der Auszählungen am Wahltag die vorläufigen Ergebnisse abrufen. Die endgültigen Wahlergebnisse werden in der Sitzung des Wahlausschusses am 28.10.2019 festgestellt und um 18:00 Uhr im Foyer des Rathauses offiziell verkündet. 

Bekanntmachung des Ergebnisses


Weitere Informationen zur Wahl


Wahlbekanntmachung

Bekanntmachung über den Wahltag und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Bekanntmachung zur Eintragung in das Wählerverzeichnis

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge