Oberbürgermeisterwahl 2007

Rund 36.100 Bürgerinnen und Bürger waren am Sonntag, 3. Juni 2007 in Frankenthal aufgerufen, ihren Oberbürgermeister der Stadt neu zu wählen. Insgesamt traten drei Bewerber an: der amtierende Oberbürgermeister Theo Wieder (CDU), Dr. Christoph Gruchot (SPD) und Bernd Jaegers (parteilos).  

Zum Wahlleiter bestellt war Bürgermeister Karl-Ernst Gehrke. Gewählt wurde in 42 Stimmbezirken und 6 Briefwahlbezirken  

Die Wahlbeteiligung lag am Wahlsonntag bei 40,7 %.  Insgesamt waren 35.793 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihren Oberbürgermeister der Stadt neu zu wählen. 

Der Oberbürgermeister wird auf die Dauer von acht Jahren gewählt. Die neue Amtzeit begann für Theo Wieder am 1.1.2008. 

Theo Wieder ist seit 1.1.2000 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal. Bei der OB-Wahl 1999 erzielte er 54,2 % der Stimmen und konnte sich damit auf Anhieb gegen seine drei Mitbewerber von der SPD, den Grünen und den Republikanern durchsetzen. Bei gleichzeitig durchgeführten Kommunalwahlen lag die Wahlbeteiligung damals bei 56,6 %.