Nebentätigkeiten des Stadtvorstands

Gemäß § 119 Absatz 3 Landes-Beamtengesetz unterrichten Kommunalbeamtinnen und Kommunalbeamte auf Zeit bis zum 1. April eines jeden Kalenderjahres in einer öffentlichen Sitzung der Vertretungskörperschaft über Art und Umfang ihrer innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes ausgeübten Nebentätigkeiten und Ehrenämter sowie über die Höhe der dadurch erzielten Vergütungen im vergangenen Kalenderjahr. Dies gilt bei außerhalb des öffentlichen Dienstes ausgeübten Nebentätigkeiten und Ehrenämtern nur dann, wenn ein Bezug zum Hauptamt besteht. Sie finden die Übersicht hier als pdf. 

 

Aufstellung der Nebentätigkeiten und Ehrenämter für Oberbürgermeister Hebich für das Kalenderjahr 2020

I.          Öffentliche Ehrenämter

A.        Tätigkeiten für Zweckverbände

a)        Verbandsvorsteher des Gewässerzweckverbands Isenach-Eckbach

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder:                      6.600,00 EUR

b)        Stellvertretender Verbandsvorsteher des Zweckverbands Sparkasse Rhein-Haardt

            Sitzungsgelder 2020:                                                       135,00 EUR

            Keine Aufwandsentschädigungen

 

B.        Tätigkeiten für Regionalverbände

a)         Mitglied des Planungsausschusses des Verbands Region Rhein-Neckar

b)         1. Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Regionalentwicklung

             und Regionalmanagement

c)         Mitglied der CDU-Fraktion des Verbands Region Rhein-Neckar

            Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder zu a) – c):    1.560,00 EUR 

 

C.        Tätigkeiten für die Sparkasse Rhein-Haardt

Stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sparkasse Rhein-Haardt

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder 2020:            4.074,96 EUR

 

D.        Tätigkeiten für den Sparkassenverband Rheinland-Pfalz

Mitglied des Verwaltungsrats

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder 2020:            5.575,00 EUR

 

E.        Tätigkeiten für den Städtetag Rheinland-Pfalz

Vorstandsmitglied des Städtetags Rheinland-Pfalz

Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungelder 2020

 

F.        Tätigkeiten für den Deutschen Städtetag

Mitglied im Ausschuss für mittlere Städte des Deutschen Städtetags

Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungelder 2020

 

G.        Tätigkeiten für die Pfälzische Pensionsanstalt

 Mitglied des Verwaltungsrats der Pfälzischen Pensionsanstalt PPA

 Sitzungsgelder im Jahr 2020:                                                         200,00 EUR

Keine Aufwandsentschädigung

 

II.         Nebentätigkeiten im öffentlichen Bereich

a)        Vorstandsmitglied im Verband kommunaler Unternehmen – Landesgruppe Pfalz e.V.

            Keine Aufwandsentschädigung und keine Sitzungsgelder


b)        Mitglied im Vorstand des kommunalen Arbeitgeberverbands

            Sitzungsgelder 2020:                                                                         50,00 EUR

Keine Aufwandsentschädigung

c)         Beratendes Mitglied beim Vorstand der Hochwassernotgemeinschaft Rhein e.V., Mainz

Keine Aufwandsentschädigung und keine Sitzungsgelder

 

d)        Mitglied des Beirats  Rheinland-Pfalz und Region Nord/West der Landesbank Baden-               Württemberg

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder

Für 2020 zustehend:                                                                      2.350,00 EUR

Davon 2020 tatsächlich bezogen:                                                      --

 

IV.       Nebentätigkeiten im privaten Bereich

Mitglied im Kreisvorstand des CDU-Kreisverbands Frankenthal (Pfalz)

Keine Aufwandsentschädigung und Sitzungsgelder


Aufstellung der Nebentätigkeiten und Ehrenämter für Bürgermeister Knöppel für das Kalenderjahr 2020

 

I.          Öffentliche Ehrenämter

A.        Tätigkeiten für Zweckverbände

a)           Stellvertretender Verbandsvorsteher des Altlastenzweckverbandes Tierische             Nebenprodukte

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder:                      4.344,00 EUR

 

b)           Stellvertretender Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Tierische Nebenprodukte

     Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder:                      4.344,00 EUR

 

B.        Öffentliches Ehrenamt

 

a)         Mitglied im Bauausschuss des Bezirksverbandes Pfalz

Sitzungsgeld für Sitzung am 22.09.2020                                                  100,00 EUR

 

b)            Stellv. Mitglied im Schulausschuss des Bezirksverbandes Pfalz

Keine Aufwandsentschädigung und keine Sitzungsgelder.

 

III.        Nebentätigkeiten im privaten Bereich

 Präsident des Pfälzischen Schachclubs

 Vizepräsident des Schachbundes Rheinland-Pfalz

 Beisitzer des Schiedsgerichtes des Landesssportbundes Rheinland-Pfalz

 Keine Aufwandsentschädigung oder Sitzungsgelder.

 

Aufstellung der Nebentätigkeiten und Ehrenämter für Beigeordneten Leidig für das Kalenderjahr 2020

 

I.          Öffentliche Ehrenämter

A.        Tätigkeiten für Zweckverbände

 

a)        Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen

Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

b)        Stellvertretender Vorsteher des Zweckverbands Kinderzentrum Ludwigshafen und Schule mit dem FöSchwerpunkt motorische Entwicklung

            Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

B.        Sonstige Tätigkeiten

 

a)        Verwaltungsausschuss Agentur für Arbeit Ludwigshafen

            Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgeld pro Sitzung 26,40 EUR;

          wird direkt an die Stadtkasse abgeführt.

 

b)       Ausschuss für anzeigepflichtige Entlassungen Agentur für Arbeit Ludwigshafen

 

c)       Mitglied im örtlichen Beirat des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen

          Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

C.        Öffentliches Ehrenamt

 

a)          Gutachterausschuss Rheinland-Pfalz des Vermessungs- und Katasteramtes    

   Landau

  Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

II.         Nebentätigkeiten im öffentlichen Bereich

 

a)          Vorsitzender der Georg- und Lydia-Hornig-Hospiz-Stiftung 

          Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

b)        Vorsitzender, Stiftungsvorstand, der Frankenthaler Bildungsstiftung

        Keine Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder.

 

III.        Nebentätigkeiten im privaten Bereich

            Vorsitzender des Frankenthaler Altertumvereins e. V.

            Keine Aufwandsentschädigung und Sitzungsgelder 

 

bei Fragen zu dieser Seite: Herr Peter Waschbüsch

06233 - 89 262

E-Mail schreiben


Terminplaner 2020 für den Stadtrat, seine Ausschüsse und sonstige Gremien


Terminplaner 2021 für den Stadtrat, seine Ausschüsse und sonstige Gremien




Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.