Aufgaben

Martin Hebich Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal (Pfalz)

Martin Hebich wurde von den Bürgerinnen und Bürgern am 31. Mai 2015 gewählt und trat sein Amt am 1. Januar 2016 für die Dauer von acht Jahren an und  

Die Aufgaben des Oberbürgermeisters sind sehr vielfältig und umfangreich. Unter anderem vertritt er die Stadt als Repräsentant nach außen, leitet als "Rathauschef" die Stadtverwaltung und ist Dienstvorgesetzter von rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die laufenden Verwaltungsgeschäfte führt er gemeinsam mit dem Bürgermeister und dem Beigeordneten, mit denen er sich regelmäßig im so genannten Stadtvorstand berät.  

Der Oberbürgermeister übt den Vorsitz im Stadtrat aus, beruft dessen Sitzungen ein, leitet sie und setzt die Ratsbeschlüsse um. Ihm obliegt auch der Vorsitz in drei weiteren Fachausschüssen.   

Darüber hinaus ist er Vorsitzender von Aufsichts- und Verwaltungsräten städtischer Tochtergesellschaften, sofern der Vorsitz nicht durch ein anderes Dezernat ausgeübt wird. Gleichzeitig vertritt er die städtischen Interessen in einer Vielzahl von regionalen und überregionalen Gremien.

Der Oberbürgermeister verantwortet die folgenden Bereiche:

A-1 Büro des Oberbürgermeisters

10 Bereich Zentrale
     Dienste

10-G/T Gleichstellungsstelle

14 Bereich
     Rechnungsprüfung

31 Bereich Migration und
     Integration

41 Bereich Kultur und  Sport

54 Stadtklinik

61 Bereich Planen und  
     Bauen

81 Stadtwerke GmbH 

Hier finden Sie den vollständigen aktuellen Dezernatsverteilungsplan.

 
 

bei Fragen zu dieser Seite: Frau Barbara Fresenius
barbara.fresenius@frankenthal.de

06233 - 89 411

Büro des Oberbürger-meisters: Rathaus, 1. OG, Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)
oberbuergermeister@ frankenthal.de

06233 - 89 201