Antrag für Parkplatzsperrung

Kontaktformular: Antrag auf Erteilung einer straßenverkehrbehördlichen Anordnung/Ausnahmegenehmigung für eine Parkplatzsperrung

Antragsteller
Verantwortlicher
(auch während der arbeitsfreien Zeit)
Grund
Ort der Maßnahme
Flächenbedarf
Verbleibende Restfahrbahnfläche
Termin
Auf den gesperrten Flächen sollen eigene Fahrzeuge aufgestellt werden
Wenn ja, Kennzeichen angeben
Antragsdatum
Wir bitten um Beachtung, dass Halt- und Parkverbotsbeschilderung mind. 72 Stunden vor Inanspruchnahme aufgestellt sein müssen. Der Antrag ist daher mindestens fünf Arbeitstage vor dem geplanten Beginn des Park-/Haltverbots zustellen.