Gesundheit


        Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke Frankenthal 
        Frauenspezifische Suchtberatungsstellen     
        ...  Informations- und Beratungszentrum Psychoonkologie



Weitere Angebote...


Beratung bei Multipler Sklerose

Bereich Süd-/Vorderpfalz
Waltraud Oberfrank-Paul Tel. 06236 - 39 80 68 E-Mail: w.oberfrank-paul@dmsg-rlp.de

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Hindenburgstraße 32, 55118 Mainz
Tel. 06131 - 604 704 FAX 06131 - 604 930 E-Mail: info@dmsg-rlp.de
http://www.dmsg-rlp.de/

Selbsthilfegruppe für Multiple Sklerose-Erkrankte und deren Angehörige

Die Selbsthilfegruppe für Multiple Sklerose trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat von
15 - 17 Uhr im Hieronymus-Hofer-Haus in der Cafeteria, Foltzring 12, 67227 Frankenthal.

Weitere Informationen auch bei Birgit Wagner, Tel. 06233 - 68 999.
......................................................................................................................................................


Selbsthilfegruppe für Ess-Störungen

Die Selbsthilfegruppe für Ess-Störungen trifft sich jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Gräfenaustraße 47 in Ludwigshafener Stadtteil Nord.
.........................................................................................................................................................


Hilfe bei Burnout Syndrom

Hilfeangebote, Coaching und private Therapie offeriert Silke Neumaier. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.silkeneumaier.de 
........................................................................................................................................................


Diagnose Krebs

Unterstützungsangebote gibt es beim Beratungszentrum der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen, Ludwigstraße 65, Telefon 0621/578572, E-Mail:
 ludwigshafen@krebsgesellschaft-rlp.de
........................................................................................................................................................


Krebsinformationsdienst (KID) beim Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg

Mitarbeiter/innen des Krebsinformationsdienstes beraten per Telefon oder E-Mail, auch in per-sönlichen Sprechstunden, kostenlos und vertraulich unter 0800 4203040, täglich  8 - 20 Uhr.
krebsinformationsdienst@dkfz.de

Krebsinformationsdienst KID, Deutsches Krebsforschungszentrum, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg; www.krebsinformationsdienst.de 
........................................................................................................................................................


Krisentelefon für psychisch Kranke und deren Angehörige

Das Krisentelefon ist ein wohnortnahes Angebot für Menschen in Lebenskrisen und Men-schen mit psychischen Erkrankungen, die telefonischen Rat oder Hilfe benötigen.

Die Hilfe unter 0800 220 330 0 ist anonym und kostenlos und montags bis freitags von 17 bis 23 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 23 Uhr erreichbar.
.........................................................................................................................................................


Hilfen für psychisch kranke Menschen

Die Internetseite www.hilfenfuerpsychischkranke.de ist Ihnen behilflich, wenn Sie selbst, einer Ihrer Angehörigen oder jemand aus Ihrem Umfeld an einer psychischen Erkrankung leiden und Sie Rat und Hilfe suchen.

Die Homepage ist ein Angebot der gemeinsamen Psychiatriekoordination für gemeindenahe Psychiatrie der Stadt Speyer und des Rhein-Pfalz-Kreises.
........................................................................................................................................................


Wegweiser Gemeindepsychiatrie

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Ein Wegweiser für Betroffene, Angehörige und Fachleute.

Hier ... lesen Sie mehr.
.......................................................................................................................................................


Beratung zum Thema Mobbing

Matthias Brock, Diplom-Sozialpädagoge und Arbeitsplatzkonflikt- und Mobbingberater (VPSM), bietet unter den angegebenen Kontaktdaten

Königsberger Straße 27, 76751 Jockgrim
Telefon 07271 - 9 896 56; Mobil 0172 - 7754765
E-Mail matthias.brock@gmx.de

Beratung in mobbing-spezifischen Fragestellungen an.
.........................................................................................................................................................


Beratung und Unterstützung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

* Beratungen zur Klärung eines Anliegens
* Informationen zu Psychotherapiemöglichkeiten
* Informationen über verschiedene psychotherapeutische Richtungen
* Beratung bei der Wahl einer geeigneten Psychotherapieform

PSE Psychologische Erstberatung - Beratungsstelle für Psychotherapie e.V.
www.pse-beratungsstelle.de 
..........................................................................................................................................................


Informationen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen, Fachbeiträge und Veranstaltungs-hinweise http://www.bkk-frauengesundheit.de/ und http://www.frauengesundheit.rlp.de/ 
..........................................................................................................................................................





 
 

bei Fragen zu dieser Seite:
Frau Birgit Löwer
birgit.loewer@frankenthal.de

06233 - 89 385

Öffnungszeiten
Mo - Fr  8.30 - 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung