Aktuelles

   


Die Gleichstellungsbeauftragte informiert und berichtet zu aktuellen Veranstaltungen und Themen, bei denen Frauen als Veranstalterinnen oder als Zielgruppe im Mittelpunkt stehen.

In der Rubrik Rat und Hilfe halten wir auch aktuelle Broschüren zu verschiedenen Themenbereiche bereit.




Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des COVID-19-Virus und der gültigen Landesverordnung sind viele Veranstaltungen abgesagt bzw. auf einen anderen Termin verschoben worden.  

Bitte informieren Sie sich hierzu bei den Veranstaltenden. 

***********************************************************************************************************


(F)empower Fest - Die digitale Ausgabe

Sie sehen die Titelseite des Einladungsflyers.

Weiterlesen ...
......................................................................................................................................................


Frauen in Führung
- Handlungsfähigkeit in Zeiten der Unsicherheit
Online Workshop


Sie sehen das Titelbild des Flyers.
Wann:            11.02.2021, 10 - 15 Uhr

Weiteres:       Frauen aus kleinen und mittleren Unternehmen bis zu 249 Mitarbeitenden
                      sowie Einzelunternehmerinnen - weitere Informationen lesen Sie hier ...

Eine Veranstaltung von ARBEIT & LEBEN gGmbH.
.......................................................................................................................................................


Frau & Beruf - Fit für die digitale Arbeitswelt - gerade in Krisenzeiten

Digitale Fachveranstaltung 


Sie sehen die Titelseite des Flyers.
Wann:       26.02. 2021, 15 - 18 Uhr

Weiteres:  Anmeldung bis 11.02.2021, weitere Informationen hier ...  

Eine Kooperationsveranstaltung von Frauennetz aktiv und Weiteren.
..........................................................................................................................................................


Was tun? Sexualisierte Diskriminierung und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Handreichung

Sie sehen das Titelbild der Handreichung zum Thema.

Die Handreichung beleuchtet das Thema unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten und zeigt gleichzeitig Handlungsmöglichkeiten auf. Mehr ...

Herausgegeben vom Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Service- und Vernetzungsstelle der behördlichen Gleichstellungsbeauftragten mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz.


Zum Leitfaden für Beschäftigte, Arbeitgeber*innen und Betriebsräte der Antidiskriminierungs-stelle des Bundes "Was tun bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz?"

Sie sehen das Titelbild des Leitfadens.
kommen Sie hier ... .....................................................................................................................................................


BIZ & Donna 2021

Digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf


Sie sehen das Titelbild des Flyers zur digitalen Informationsreihe und eine Frau mit Kopfhörer vor dem Computer sitzend.

Themen und Termine:

02.02.         Zukunft durch Weiterbildung - Lebenslanges Lernen

22.02.         Erfolgreich bewerben in sozialen Netzwerken

15.03.         Vorstellungsgespräch - Überzeugend verhandeln

20.04.         Elevator Pitch - Ihre erfolgreiche Kurzpräsentation

18.05.         Arbeitsrecht - Gleiches Recht für alle

08.06.         Rhetorik - Souverän statt sprachlos

06.06.         Existenzgründung - Mit Sicherheit selbständig

Weiteres:   Anmeldung unter ludwigshafen.bca@arbeitsagentur.de
                  Veranstaltungsbeginn ist 9 Uhr - siehe auch ...

Ein Angebot der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ludwigshafen.

Foto © Arbeitsagentur
.....................................................................................................................................................    

OASE – alleinerziehend 
Das Gruppen-Angebot für getrennt lebende, ledige, geschiedene und verwitwete Eltern und ihre Kinder findet derzeit nicht statt.

Hier sehen Sie das LOGO von OASE.


                                                                                                                                                                                                  
E-Mail-Kontaktmöglichkeiten unter info@familie-in-bewegung.de. sowie weitere Informationen unter http://www.alleinerziehendeundkinder.de/ .

Ein Angebot der Stadt Frankenthal (Pfalz) in Kooperation mit "Familie in Bewegung e.V".
.....................................................................................................................................................


Alleinerziehende Mütter und Väter
Treffpunkt in Frankenthal derzeit ausgesetzt - Beratungsstelle telefonisch erreichbar

  • Austausch mit anderen Menschen in ähnlicher Lebenssituation
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Informationen zu relevanten Fragen wie Sorgerecht, 
           Umgangsregelungen, Erziehungsfragen ...
  • Kinderbetreuung während der Gruppentreffen
  • Gemeinsame Ausflüge mit den Kindern

Die Treffen finden mit Kinderbetreuung jeden zweiten und letzten Montag im Monat von 16:30 bis 18:00 Uhr statt.

Wo:                     Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
                           Bahnhofstraße 38, Frankenthal

Weiteres:           Tel.: 06233 30 54 63 1 oder FT@evh-pfalz.de 
.....................................................................................................................................................


Hier sehen Sie das Logo des Mehrgenerationenhauses.


Angebote des Frankenthaler Mehrgenerationenhauses (MGH) finden nur vereinzelt statt. Bitte erkundigen Sie sich bei den Kursverantwortlichen bzw. im MGH- Koordinationsbüro. 
.....................................................................................................................................................


Internationaler Frauenstammtisch
Frauen aus aller Welt treffen sich am 3. Donnerstag jeden Monats ab 19 Uhr zum Gespräch in lockerer Runde.

Integration 2 copyright by Dieter Schütz - pixelio.de.jpg 


Treffpunkt bitte nachfragen bei Frau Meekyung Kim-Marton,
Tel. 06233-36 67 94        





Foto: (c) Dieter Schütz – pixelio.de
.....................................................................................................................................................


Café Wolle 
Offener Handarbeitstreff für alle Strick- und HäkelfreundInnen mit Helen Sohns findet derzeit nicht statt.

Hier sehen Sie das Titelbild des Flyers.


      Wann:        jeden letzten Dienstag im Monat                                                    
      Wo:            Stadtbücherei Frankenthal
                         Lesecafé, Welschgasse 11

      Wie viel:     kostenfrei

      Weitere Informationen erhalten Sie unter
      06233-89630 oder
      stadtbuecherei@frankenthal.de.
     



.....................................................................................................................................................


CAS Gender Working Jahresprogramm 2021

Gender-Working-Reihe

Die berufliche Gleichstellung von Mann und Frau wird immer ein Thema sein. Deswegen bietet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) auch 2021 wieder ein strukturiertes Weiterbildungsprogramm an, das einerseits wis­senschaftlich fundiert und andererseits sehr praxisorientiert direkt an Problemlagen der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Dienst­stellen ausgerichtet ist.

Dazu stehen dem ZWW unabhängige und erfahrene Dozentinnen aus Wissenschaft und Praxis zur Verfügung. Aufgrund der nicht vorhersehbaren COVID-19-Pandemieentwicklung werden zunächst bis Sommer 2021 alle Seminare in einem Online-Format angeboten.

Es ist möglich einzelne Seminare zu buchen. Gleichzeitig geben diese Ihnen die Möglichkeit, einen qualifizierten Abschluss mit einem Certificate of Advanced Studies, kurz CAS, zu machen, der mit Leistungspunkten versehen wird. So haben Sie die Möglichkeit, dass Ihre erworbenen Gender-Kompetenzen auch formal anerkannt und be­scheinigt sind.

Ist Ihr Interesse geweckt? Anmelden können Sie sich für alle Seminare online unter folgendem Link:

https://www.zww.uni-mainz.de/weiterbildungsangebote-im-ueberblick/certificate-of-advanced-studies-cas/gender-working-gleichstellung-im-beruf/

Das Programm für 2021 finden Sie hier im pdf-Format.

Bei Fragen zu einzel­nen Veranstaltungen, zu den Möglichkeiten eines Zertifikats oder es fehlt Ihnen ein Thema für Ihre Abschlussarbeit? Dann zögern Sie nicht und schreiben eine E-mail an: weiterbildung-zww@lists.uni-mainz.de
.......................................................................................................................................................


FrauenNachtTaxi – sicher durch Mannheim

Hier sehen Sie das Titelbild des Flyers.


In den Nachtstunden sind Frauen besonders von sexueller Belästigung und sexualisierter Gewalt bedroht. Viele Frauen fühlen sich unsicher, wenn sie in der Dunkelheit alleine unterwegs sind. Aus Angst vor Übergriffen schränken sie ihre Aktivitäten ein, sodass eine gleichbererechtigte Teilhabe am öffentlichen Leben nicht mehr möglich ist.
Durch die Einführung des FrauenNachtTaxis will die Stadt Mannheim Frauen und Mädchen vor geschlechtsspezifischer Gewalt schützen und ihre Lebensqualität verbessern.

Weibliche Fahrgäste können nachts (zwischen 22:00 – 06:00 Uhr) zu einem um 7 Euro reduzierten Fahrpreis fahren. Es wird nicht vorausgesetzt, dass die Nutzer*innen in Mannheim wohnhaft sind.

Weitere Informationen zum FrauenNachtTaxi finden Sie hier ...

.......................................................................................................................................................















.....................................................................................................................................................

 

bei Fragen zu dieser Seite:
Frau Birgit Löwer
birgit.loewer@frankenthal.de

06233 - 89 385

Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.30 - 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.