Ausstellung im Kunsthaus

Das Kunsthaus ist ab 29.05.2021 wieder geöffnet!

 


 Dimitri Vojnov
 29.05. - 27.06.2021

 Ab 29.05.21  ist nach langer Schließung das Kunsthaus Frankenthal endlich wieder   geöffnet. Zu sehen ist die beeindruckende Ausstellung von Dimitri Vojnov.

Dimitri Vojnov ist ein internationaler Künstler aus Kelkheim. In Bulgarien geboren hat er sich schon früh der Kunst verschrieben. Nach dem Studium war er neun Jahre als freischaffender Künstler unterwegs. Danach lehrte er vier Jahre als Dozent für Malerei an der Akademie der schönen Künste in Sofia. Seit 1986 lebt und arbeitet er in Frankfurt und im Main-Taunus Kreis.

Seine farbenfrohen Acryl- und Öl-Gemälde, die oft eine Hommage an die großen Künstler und Meister vergangener Epochen sind, angefangen von Beuys über Picasso und Monet bis zu Rembrandt und Vermeer, bleiben im Gedächtnis hängen. Er hat Sie alle in seinem Werk „Meine Lehrer“ festgehalten, das Bild ist auch in der Ausstellung zu sehen.

Dimitri Vojnov ist ein Realist und ein Meister des Details. Unverkennbar ist in seiner Malerei seine lange klassische akademische Ausbildung, die mit inhaltlich provokanten Darstellungen und Erotik fesseln, die häufig bis ins Groteske übersteigert sind. In seinen Werken sind die Figuren männlich wie weiblich zumeist fast gänzlich nackt, wobei er meisterlich die menschliche Haut bildlich umsetzt. Die Weiblichkeit ist in vielen Posen dargestellt. Skurril sind seine Frauenportraits mit großem Kopfschmuck.

Die Werke von Dimitri Vojnov sind skurril, phantasiereich und von intensiver Farbgebung – sie beruhigen, wühlen emotional auf und fesseln zugleich.

Die „fesselnde“ Ausstellung ist nun Kunsthaus Frankenthal zu sehen. 


   

Grashüpfer©Dimitri Vojnov                                                      Meine Lehrer ©Dimitri Vojnov


    

Im Atelier ©Dimitri Vojnov             Kluges Mädchen ©Dimitri Vojnov


Für einen Besuch im Kunsthaus  ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, sowie die Erfassung der Kontaktdaten nötig. Es gelten die gängigen Abstands- und Hygieneregeln.


                                

  



Nächster Termin Kunst- und Genussmarkt im Garten des Kunsthauses

21.08.2021, 12.00 - 19.00 Uhr

Eintritt frei

 


 


 


 

©Daniel Öchsler

Kunst- und Genuss heißt es wieder am 21. August 2021 im Garten des Kunsthauses. Genuss für die Augen und Genuss für den Gaumen. Eine Vielzahl von regionalen und internationalen Händlern und Künstlern stellen sich vor und bieten so manche kulinarische aber auch sinnliche Verfürhung. Daneben lassen verschiedene Street-Food Trucks kaum einen Essenswunsch offen.

Ein musikalisches Rahmenprogramm rundet den Kunst- und Genussmarkt ab. Die kleinen Besucher dürfen sich auf Zauberer Rudolph freuen, bei Uschi Freymeyer steht ein Maltisch zur Verfügung.








 

bei Fragen zu dieser Seite:
Frau Manuela Engel-Heil
manuela.engel-heil@frankenthal.de

 06233 - 89 456

Öffnungszeiten des Kunsthauses:

Mi. - Sa.  14 bis 18 Uhr

So. 11 bis 18 Uhr 

Montags und Dienstags sowie an den Weihnachtsfeiertagen ist das Kunsthaus geschlossen.

Kunsthaus Frankenthal             Mina-Karcher-Platz 42 a               67227 Frankenthal

06233 - 3 27 07 71

info@kunsthaus-frankenthal.de

Jahresprogramm Kunsthaus2021

Bewerbungsrichtlinien Kunsthaus

Bewerbungsformular für eine Ausstellung


Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.