Straßenverkehr bei Nacht

Studernheim, Fachmarktzentrum

„Studernheim, Fachmarktzentrum"

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG

Der Stadtrat der Stadt Frankenthal (Pfalz) hat in seiner Sitzung am 24. Juni 2021 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans

„Studernheim, Fachmarktzentrum“

nach § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. 12 BauGB beschlossen.

Der räumliche Geltungsbereich umfasst in der Gemarkung Studernheim die folgenden Flurstücke: 501/1, 502/1, 503/1, 504/1, 505/1, 507/1 sowie Teilflächen der Flurstücke 500/1 und 1500.

Planungsziel:

Die Nutzung des real-Markts wurde aufgegeben. Nun soll ein neuer Bebauungsplan, welcher als Planungsziel die Realisierung eines neuen Fachmarktzentrums zur Sicherung der Nahversorgung für den Stadtteil Studernheim vorsieht, aufgestellt werden. Die Planungen des Investors halten die Vorgaben des Einzelhandelskonzepts der Stadt ein.

Die Frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan „Studernheim, Fachmarktzentrum“ wurde in der Sitzung am 15. Juni 2022 beschlossen. Das städtebauliche Konzept zum Bebauungsplan „Studernheim, Fachmarktzentrum“ in der Fassung Mai 2022 wird in der Zeit                   

vom 27. Juni bis einschließlich 27. Juli 2022

im JM Center, Nachtweideweg 1-7, im Foyer zu jedermanns Einsicht, während der allgemeinen Dienststunden (Mo-Mi 8:30-12:00 und 14:00-16:00 Uhr, Do 8:30-12:00 und 14:00-18:00 Uhr, Fr 8:30-12:30 Uhr) öffentlich zur Einsichtnahme ausgelegt. Es besteht die Möglichkeit der Unterrichtung über die Ziele und Zwecke sowie der wesentlichen Auswirkungen der Planung. Äußerungen zur Planung können in diesem Zeitraum schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.       

Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie hier.