Straßenverkehr bei Nacht

Siemensstraße

Siemensstraße, nördlicher Teil - 1. Änderung

Öffentliche Bekanntmachung

Der Stadtrat der Stadt Frankenthal (Pfalz) hat in seiner Sitzung am 05. Oktober 2022 den Beschluss zum Bebauungsplanvorentwurf des Investors LINCON AG sowie zur freiwilligen frühzeitigen Beteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan

„Siemensstraße, nördlicher Teil – 1. Änderung"

gefasst. Der räumliche Geltungsbereich umfasst das Flurstück 2798/6 in der Gemarkung Frankenthal.

Der Geltungsbereich ergibt sich abschließend aus folgendem Lageplan:

Planungsziel

Das aktuell lediglich als Lager- und Abstellfläche genutzte Flurstück soll im Zuge der Innenentwicklung durch den Vorhabenträger entwickelt werden. Dabei sollen ein dreigeschossiges Sozial- und Bürogebäude sowie eine Lagerhalle auf dem Flurstück entstehen. Da der aktuell rechtskräftige Bebauungsplan „Siemensstraße, nördlicher Teil“ aus dem Jahr 1999 eine Fläche für Versorgungsanlagen mit der Zweckbestimmung „Umspannwerk“ festsetzt, ist hier eine Änderung des Bebauungsplans notwendig.

Der Bebauungsplanvorentwurf in der Fassung vom August 2022 wird in der Zeit

vom 07.11.2022 bis 07.12.2022

im JM Center, Nachtweideweg 1-7, im Foyer zu jedermanns Einsicht, während der allgemeinen Dienststunden (Mo-Mi 8:30-12:00 und 14:00-16:00 Uhr, Do 8:30-12:00 und 14:00-18:00 Uhr, Fr 8:30-12:30 Uhr) öffentlich ausgelegt. Es besteht die Möglichkeit der Unterrichtung über die Ziele und Zwecke sowie der wesentlichen Auswirkungen der Planung. Während der Auslegungsfrist können Bedenken und Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.