Porträt

Porträt

Oberbürgermeister Martin Hebich, geboren am 20. September 1972

Beruflicher Werdegang

  • Ab Januar 2016: Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal (Pfalz)
  • Juni 2008 – Dezember 2015: Bürgermeister der Stadt Frankenthal (Pfalz), zuständig für die Bereiche Planen und Bauen, Ordnung und Umwelt sowie den Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (Pfalz).   
  • Juli 2002 – Juni 2008: Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein     
  • Juli 1995 – Juli 2002: Finanzamt Ludwigshafen am Rhein  

Ehrenamtliche politische Tätigkeiten

  • Seit Januar 2016: Verbandsvorsteher des Zweckverbands Sparkasse Rhein-Haardt
  • Seit November 2014: Verbandsvorsteher des Gewässerzweckverbands Isenach-Eckbach, Körperschaft des öffentlichen Rechts.
  • September 1999 – Juni 2008: Ortsvorsteher des Ortsbezirks Eppstein        
  • Juli 1999 – Juni 2008: Mitglied im Rat der Stadt Frankenthal (Pfalz) für die CDU    

Tätigkeiten für kommunale Spitzenverbände

  • 2011 - 2015: Mitglied im Landesbeirat für das Rettungswesen
  • 2010 - 2015: Mitglied im Beirat für Katastrophenschutz, Brandschutz und Rettungswesen des Deutschen Städtetages
  • 2010 - 2015: Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Katastrophenschutz, Brandschutz und Rettungswesen des Städtetages Rheinland-Pfalz
  • Seit 2010: Mitglied des Ausschusses für Bauen, Umwelt und Verkehr des Städtetages Rheinland-Pfalz

Berufsausbildung/Studium

  • 1992 – 1995: Studium an der Fachhochschule für Finanzen, Edenkoben                                           
  • Berufsbegleitende Praxis am Finanzamt Ludwigshafen am Rhein                              
  • Abschluss: Diplom-Finanzwirt (FH)

Schulische Ausbildung

  • 1983 – 1992: Staatliches Karolinen-Gymnasium Frankenthal (Pfalz), Abschluss: Abitur
  • 1979 – 1983: Grundschule Eppstein-Flomersheim

Hobbies

Wandern, Klavierspielen, Lesen, insbesondere historische Bücher, Musik - hier vor allem klassische Musik