Rathaus 

Tipps gegen die Hitze

Tipps gegen Hitze

  1. Trinken Sie ausreichend, am besten Wasser, Saftschorlen oder ungesüßte Früchte- oder Kräutertees. Flüssigkeit kann dem Körper auch durch wasserhaltige Lebensmittel zugeführt werden, zum Beispiel Gurke oder Wassermelone. Vermeiden Sie Alkohol!
  2. Tragen Sie geeignete Kleidung: Sie sollte leicht, luftig und aus natürlichen Materialien bestehen, zum Beispiel Leinen oder Baumwolle.
  3. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung! Bleiben Sie in der Mittagszeit am Besten im Inneren oder im Schatten und lassen Sie Ihre Kinder zwischen 11 und 15 Uhr nicht im Freien spielen. 
  4. Wer sich im Freien aufhält, sollte unbedingt geeignete Kleidung tragen (Kopfbedeckung und Sonnenbrille) und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen.
  5. Halten Sie Ihre Wohnung kühl: Lüften Sie wenn möglich morgens und abends und halten Sie die Wohnräume tagsüber dunkel.
  6. Essen Sie keine schweren Mahlzeiten!

Weiterführende Links

Hitzeschutz im Sommer – Einfache Tipps für zu Hause | Verbraucherzentrale.de

Hitze und Dürre - BBK (bund.de)