Über uns

Das Kinder- und Jugendbüro ist eine Einrichtung des Bereichs Familie, Jugend und Soziales der Stadtverwaltung Frankenthal.

Eine feste Einrichtung sind die kontinuierlich stattfindenden offenen Treffs für Kinder von 6-12 und Jugendliche von 12-25 Jahren in den verschiedenen Stadtteilen. Sie werden von hauptamtlichen Mitarbeitern geleitet und sind kostenlos.

Die Angebote dieser Treffs sind bunt und vielfältig: Man kann spielen, malen, basteln, kochen oder backen, Musik hören, tanzen, Sport treiben, an Turnieren oder anderen Veranstaltungen teilnehmen und vieles mehr.

Aber nicht nur für Spiel und Spaß sind die Treffs die richtige Adresse: Die Kindertreffs bieten  kostenlos  Hausaufgabenbetreuung für Kinder an, das Jugendcafé Nachhilfe in verschiedenen Fächern sowie Arbeitsberatung für Jugendliche.

Kurse aller Art ergänzen die Angebote der Treffs: Musisch, künstlerisch, technisch, handwerklich und sportlich Begabte, alle finden hier das Richtige. Auch die zahlreichen Einzelveranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge und Flohmärkte haben ihre treuen Fans.

Reges Interesse besteht auch jeweils für die vom Kinder- und Jugendbüro organisierten Ferien- und Kurzfreizeiten. Neben solchen mit einem bunten Mix aus Spiel, Sport, Fun und Action gibt es auch Angebote für Spezialisten: Akrobatik, Klettern, Reiten, Kanufahren, Musik, Tanz um nur Einiges zu nennen.

Des Weiteren bietet das Kinder- und Jugendbüros Schulsozialarbeit, an verschiedenen Grundschulen und weiterführenden Schulen an.

Die Stadt Frankenthal unterhält außerdem insgesamt:

63 Kinderspielplätze
10 Bolzplätze
1 Inlinerplatz

1 Skaterplatz

 
 

bei Fragen zu dieser Seite:
Herr Horst Stefan Hermann
horst.hermann@frankenthal.de

06233-341 917

 Öffnungszeiten

Kinder- und Jugendbüro
Stephan-Cosacchi-Platz 3
67227 Frankenthal

Montag


09.00 - 12.00


Dienstag


09.00 - 12.00 & 14.00 - 16.00


Mittwoch


geschlossen


Donnerstag


09.00 - 12.00 & 14.00 - 18.00


Freitag


09.00 - 12.00