Wohnraumförderung

Das Land Rheinland-Pfalz fördert mit den Programmen der sozialen Wohnraumförderung zur Schaffung von Wohnraum, zur Verbesserung der Wohnsituation sowie zur Einsparung von Energiekosten den

  • Neubau,
  • Erwerb und die
  • Modernisierung

von Häusern und Wohnungen.

Die Umsetzung der Programme erfolgt durch die

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Löwenhofstraße 1
55116 Mainz

Telefon: 06131 / 6172 - 1991
e-Mail: wohnraum@isb.rlp.de
Internet: www.isb.rlp.de

Die Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz), Servicebereich Grundstücks- und Gebäudemanagement, erteilt Auskünfte und berät zu den Fördermöglichkeiten. Der Servicebereich stellt die Antragsformulare zur Verfügung, prüft die Anträge und erteilt die notwendige Förderbestätigung.

Die jeweilige Hausbank ist Ansprechpartner für zinsverbilligte Kapitalmarktdarlehen. Darüber hinaus steht die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz zu allen Fragen der Wohnraumförderung zur Verfügung.

Über die vielfältigen Möglichkeiten der Fremdfinanzierung sowie der Bausparförderung beraten die Kreditinstitute und Finanzdienstleister.

Bei steuerlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzamt (Info-Hotline: 0180 375 74 00) oder an Ihren Steuerberater.

Auskünfte zum Wohngeld erhalten Sie beim Servicebereich Familie, Jugend und Soziales der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz).

Bei Fragen grundsätzlicher Art können Sie sich auch an das Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz  (Telefon 06131 / 16 - 4207) wenden.