Sportstätten und Anlagen

Der Sport hat in Frankenthal schon immer einen hohen Stellenwert und bietet ein breit gefächertes Sportangebot in vielen Bereichen. Wer sich sportlich betätigen möchte, findet Angebote von A, wie Aikido bis W, wie Wasserball. Reiten, Schießen, Kegeln, Tennis, Fußball, Handball, Karate - das Sportangebot hält für jeden etwas bereit.

Frankenthal ist auch Hockey-Hochburg. Im Kletterzentrum "Pfalz Rock" zugleich Landesleistungsstützpunkt, kommen mutige Sportkletterer zum Gipfelglück. Im Strandbad (Freibad) und im Ostparkbad (Hallenbad) fühlen sich die Wasserratten in ihrem Element. In meDas Bild zeigt einen neuen Kunstrasenplatzhr als 50 Vereinen sind 14.000 Mitglieder organisiert. Die Stadt ist den Vereinen ein verlässlicher Partner.

Sportfördermittel in beachtlicher Höhe fließen jährlich in den Vereinssport. Frankenthal verfügt über ein gutes bis sehr gutes Angebot an Sportstätten und eine Sportverwaltung, die den Ver-einen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Umfangreiche Investitionen bzw. Investitionsfördermaßnahmen in den letzten Jahrzehnten führten zu einem als gut bis sehr gut zu bezeichnenden Angebot an Sportstätten in Frankenthal. Sowohl Freisportanlagen als auch sogenannte gedeckte Sportstätten (Hallen) stehen den Sporttreibenden zur Verfügung. Ebenso stehen die städt. Sportstätten  dem Vereinssport kostenlos zur Verfügung.


Daneben gibt es eine Reihe privater / gewerblicher Sportanbieter.

 
 

bei Fragen zu dieser Seite:

sport@frankenthal.de

Kontakt Sportverwaltung:

Bereich Schulen, Kultur und Sport, Karolinenstraße 3

06233 - 89 263

sport@frankenthal.de