Erkenbert-Museum

Gang durch die Geschichte Frankenthals

Das Bild zeigt die Gebäudefassade des Erkenbert-Museums vom Rathausplatz aus gesehenVon Grabfunden (aus dem bestergrabenen fränkischen Gräberfeld der Pfalz) ab 500 n. Ch. bis zu Industrieprodukten des 20. Jhs. reichen die Exponate des stadtgeschichtlichen Museums am Rathausplatz.  Buchherstellung im mittelalterlichen Kloster Großfrankenthal wird ebenso angesprochen wie die Bedeutung August von Parsevals für die Entwicklung der Luftschifffahrt.

Zu den Kostbarkeiten zählen Gemälde der Frankenthaler Maler um 1600 (u. a. Coninxloo, Mirou), die als niederländische Glaubensflüchtlinge in die Pfalz gekommen waren, und die Sammlung Frankenthaler Porzellans (1755 – 1800), das auch an europäischen Fürstenhöfen Verwendung fand.

Auf drei Etagen wird die Kultur- und Kunstgeschichte der ehemaligen Festungsstadt präsentiert, die einen Kanal zum Rhein besaß  und den Titel Dritte Hauptstadt von Kurpfalz trug. Die unter Kurfürst Carl Theodor angesiedelte Glockengießerei wurde Keimzelle der Frankenthaler Metallindustrie. Das Museum liegt im Herzen der Stadt bei der barocken Dreifaltigkeitskirche und der romanischen Klosterkirchenruine.

Das Bild zeigt die Räumlichkeiten der DauerausstellungNeben der Dauerausstellung zur Stadtgeschichte bietet das Erkenbert-Museum jährlich mehrere Sonder-ausstellungen zu wechselnden Themen. Führungen durch die Dauer- oder Sonderausstellungen sind auf Anfrage möglich. Als besonderen Service bietet die Museumsleitung jeweils am letzten Mittwoch des Monats (außer in den Schulferien) das so genannte „Kindermuseum“ an, d. h. eine kindgerechte Führung durch das Museum. Die kostenlosen Führungen sind als spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte konzipiert. 

Mehr Infos finden Sie auf den Seiten des Erkenbert-Museums

 
 
  • Erkenbert-Museum
  • Le musée Erkenbert
  • Muzeum Erkenberta

Kontakt:

stadtverwaltung@frankenthal.de

06233 - 89 0

Stadtführungen (ca. 90 Min.) jeweils samstags, um 15.00 Uhr

Treffpunkt: Erkenbert-Museum, Rathausplatz

06233/ 355907