Grundwasserbeiträge

Das Bild zeigt graphisch den Grundwasserkreislauf.Die Stadt Frankenthal hat mit Vertretern der Bürgerinitiativen Pilgerpfad und Flomersheim Nord-Ost Projekte geplant und umgesetzt, mit dem von Grundwasserhochstand betroffene Gebiete weitgehend geschützt und damit der Werterhalt der dort vorhandenen Bebauung sicher gestellt werden kann.
Im Bereich Pilgerpfad sind hierfür vier Brunnen angelegt worden, in denen sich sehr leistungsfähige Pumpen befinden. Diese Pumpen sorgen dafür, dass ein weiterer Anstieg des Grundwassers kompensiert werden kann. Die Unterhaltung der sogenannten Brunnengalerie wird durch die Beteiligung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger, die in diesem Gebiet Grundstückseigentümer sind, sichergestellt.
Vergleichbares wurde für ein kleineres Gebiet in Flomersheim Nord-Ost projektiert und umgesetzt. Hier ist ein Brunnen mit Hochleistungspumpe in Betrieb.

Für beide Gebiete werden die entstandenen Unterhaltungskosten jährlich berechnet und mittels des Grundwasserbeitrages umgelegt, festgesetzt und erhoben.

 
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: