Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer wird nach dem Gewerbesteuergesetz von Gewerbetreibenden erhoben.
Grundlage der Besteuerung ist der Gewerbeertrag. Der Gewerbeertrag ist wiederum die Grundlage für die Festsetzung des Steuermessbetrages durch das Finanzamt.
Die Höhe der zu zahlenden Gewerbesteuer errechnet sich aus dem von den Kommunen festzusetzenden Hebesatz multipliziert mit dem vom Finanzamt vorgegebenen Steuermessbetrag.

Die Stadt Frankenthal hat den Hebesatz ab dem Haushaltsjahr 2017 auf 420 % festgelegt. Der Hebesatz wird jährlich mit der Haushaltssatzung beschlossen und veröffentlicht.

 
 

Ansprechpartnerin: 
Frau Sonja Gebhardt
sonja.gebhardt@frankenthal.de

06233 - 89 461

06233 - 89 597

Abteilung Steuern und Beiträge im 2. OG des Rathauses, Zimmer-Nr. 303
finanzen@frankenthal.de

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: