Kommunalwahlen und Europawahl 2009

Rund 34.000 bis 36.000 Wählerinnen und Wähler waren in der Stadt Frankenthal am Sonntag, 7. Juni 2009 aufgerufen, die Mitglieder des Europaparlamentes, des Bezirkstags Pfalz, des Stadtrates der Stadt Frankenthal und der Ortsbeiräte sowie die Ortsvorsteher/innen in den vier Frankenthaler Vororten neu zu wählen. Wahlleiter war Oberbürgermeister Theo Wieder, der diese Funktion in seinem Amt als Bezirkstagsvorsitzender auch für die Wahl des pfälzischen Parlaments ausübte.

Gewählt wurde in 42 Stimmbezirken und 8 Briefwahlbezirken mit folgenden Wahlergebnissen:

Europawahl Ortsbeirat Eppstein Ortsvorsteher Eppstein
Bezirkstagswahl Ortsbeirat Flomersheim Ortsvorsteher Flomersheim
Stadtrat Ortsbeirat Mörsch

Ortsvorsteher Flomersheim
(Stichwahl 21. Juni 2009)

  Ortsbeirat Studernheim Ortsvorsteher Mörsch
    Ortsvorsteher Studernheim