ehemalige Oberbürgermeister

Die Frankenthaler Oberbürgermeister 

Der erste Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal wurde 1921 gewählt. Im Jahr zuvor war Frankenthal kreisunmittelbar geworden und das Stadtoberhaupt in kreisunmittelbaren Städten führte die Bezeichnung Erster Bürgermeister oder Oberbürgermeister. Vorher trug das Frankenthaler Stadtoberhaupt die Bezeichnung Bürgermeister. 

                                                Theo Wieder (CDU) 1999 bis 2015                                             

Das Bild zeigt Herrn Oberbürgermeister Theo Wieder in seinem Büro

Geb. am 25. Mai 1955 in Wittlich. 1976-1980 Studium der      Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Baden-Württemberg; 1981 – 1984 Erste juristische Staatsprüfung und Referendarzeit in Bad-Württemberg; 1985 Zweite juristische Staatsprüfung in Baden-Württemberg; 1985 – 1996 Richter am Verwaltungsgericht in Neustadt; 1996 – 1999 Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht in Neustadt; 1990 und 1994 Abordnungen an das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz; 2004 Wahl in den Bezirkstag Pfalz und wenig später Wahl zum Vorsitzenden des Bezirkstages Pfalz; 2009 erneute Wahl in den Bezirkstag Pfalz und kurz darauf erneute Wahl zum Vorsitzenden des Bezirkstages Pfalz; 1999 – 2015  Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal


  Peter Popitz (SPD) 1990 bis 1999 

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Peter PopitzGeb. am 8. Oktober 1937 in Passau. 1959-1964 Studium der Rechtswissenschaften; 1969-1971 Gerichtsassessor am Kammergericht Berlin; 1971-1972 Persönlicher Referent des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Klaus Schütz; 1972-1974 Leiter des Persönlichen Büros des damaligen Bundespräsidenten Gustav Heinemann; 1974-1976 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe "Innenpolitische Grundsatzfragen" beim Bundesministerium des Inneren; 1976-1989 Bürgermeister der Stadt Frankenthal; 1990-1999 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal. 

 

 

 

Jochen Riebel (CDU) 1984 bis 1989 

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Jochen RiebelGeb. am 25. März 1945 in Ober-Hilbersheim/Rheinhessen. 1967-1972 Studium der Rechtswissenschaften; 1975-1978 Regierungsrat beim Polizeipräsidium Mainz; 1978-1979 Dezernent bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms; 1979-1983 Bürgermeister der Stadt Eschborn; 1984-1989 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; 1990-1999 Landrat des Main-Taunus-Kreises; 1999-2000 Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Finanzen; 2000-2003 Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Landes Hessen; 2003-2006 Staatsminister in der Hessischen Staatskanzlei für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigter des Landes Hessen beim Bund; seit 2007 Anwalt. Herr Riebel ist am 16.06.2015 verstorben.

 

 

Günter Kahlberg (CDU) 1972 bis 1983

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Peter Günter KahlbergGeb. am 1. März 1936 in Flatow, Westpreußen; 1957-1961 Studium der Rechtswissenschaften; 1965 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Verwaltung des Schleswig-Holsteinischen Landtages; 1966 Geschäftsführer der CDU Landtagsfraktion Schleswig-Holstein; 1967 Referent in der Kommunalabteilung des Innenministeriums Schleswig-Holstein; 1968-1971 Persönlicher Referent des Innenministers von Schleswig-Holstein; 1972 Oberregierungsrat beim Innenministerium Rheinland-Pfalz und bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz; 1972-1983 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; 1984-1997 Vizepräsident des Landesrechnungshofes Rheinland-Pfalz; gest. am 9. Juni 1997.

 

  

Berno Zeißler (SPD) 1964 bis 1972 

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Berno ZeißlerGeb. am 21. Juli 1907 in Lichtenstein/Sachsen; Studium der Rechts- und Staatswissenschaften, 1935-1940 Anwalts- und Notariatsvertreter; 1940-1942 Assessor und 1942-1945 Rechtsrat der Stadt Wurzen; 1945-1947 selbständiger Rechtsberater in Wurzen; 1947-1950 Volontär und dann Angestellter einer Schuhfabrik in Thaleischweiler; 1950-1951 Prokurist bei der Heimstätte Neustadt/Weinstraße; 1951-1956 Rechtsrat der Stadt Frankenthal; 1956-1964 Bürgermeister der Stadt Frankenthal; 1964-1972 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; gest. am 11. Oktober 1997 in Frankenthal.

 

 

 

Dr. Jürgen Hahn (SPD) 1959 - 1964

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Dr. Jürgen HahnGeb am 2. Dezember 1914 in Mühlheim/Ruhr; 1934-1939 Studium der Rechtswissenschaften; 1939-1945 Militärdienst; 1946-1949 Vorbereitungsdienst im Bezirk des Oberlandesgerichtes Zweibrücken; 1949-1950 Assessor beim Landgericht Frankenthal; 1950-1959 Verwaltungsrat und Oberverwaltungsrat bei der Stadt Mannheim; 1959-1964 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; 1964-1979 Erster Bürgermeister der Stadt Stuttgart; gest. am 5. März 1994 in Stuttgart

 

 

 

 

Dr. Emil Kraus (parteilos) 1949 bis 1959

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Dr. Emil KrausGeb. am 29. Mai 1893 in Konstanz; Studium der Philosophie, Nationalökonomie und Germanistik; 1918 Mitglied des Volksrates in Freiburg; 1918-1922 Redakteur der "Heidelberger Volkszeitung"; 1919-1922 Mitglied des badischen Landtags (SPD); 1922-1925 Geschäftsführer des Zentralverbandes der Angestellten in Mannheim; 1925-1929 Bürgermeister der Stadt Kehl am Rhein; 1929-1933 Beigeordneter der Stadt Mainz; 1932 Austritt aus der SPD; 1933-1941 Steuerberater; 1941-1945 Militärdienst; 1945-1948 Oberbürgermeister der Stadt Mainz; 1949-1959 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; gest. am 7. September 1972 in Mainz. 

 

 

Karl Breyer (SPD) 1947 bis 1948

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Karl BreyerGeb. am 3. Februar 1893 in Grünstadt; Textilkaufmann; 1946-1964 Mitglied des Stadtrates Frankenthal, 1946 stellvertretender Oberbürgermeister und 1947-1948 ehrenamtlicher Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; gest. am 24. Dezember 1964.

 

  

 

 

 

 

 

Karl Zimmermann (SPD) 1946 bis 1947

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Karl ZimmermannGeb. am 14. Dezember 1884 in Bad Bergzabern; 1907-1922 Sekretariatsassistent, Gerichtsassistent und Obersekretär bei den Amtsgerichten Ludwigshafen, Kaiserslautern und Kusel; 1922-1933 Inspektor beim Amtsgericht Frankenthal; 1924-1929, Mitglied im Stadtrat Frankenthal; 1928-1933 Mitglied im Bezirkstag der Pfalz; 1933 Verhaftung; 1933-1936 arbeitslos; 1936-1945 Kaufmännischer Angestellter, Geschäftsführer und Prokurist bei verschiedenen Firmen in Frankenthal; 1940 erneute Verhaftung und acht Monate Haft wegen Vergehens gegen das so genannte Heimtückegesetz; 1945-1949 erst Präsidialdirektor, dann Provinzialdirektor beim Oberregierungspräsidium Neustadt/Weinstraße; 1946-1948 erneut Mitglied im Stadtrat Frankenthal; 1946-1947 ehrenamtlicher Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; gest. am 23. März 1951 in Frankenthal.   

 

Dr. Hellmut David (parteilos) 1945 bis 1946 

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Hellmut DavidGeb. am 20. Oktober 1901 in Corbetha, Kreis Merseburg, Chemiker, Fabrikdirektor; 1945 als Vertreter der Industrie Mitglied des Repräsentantenausschusses der Stadt Frankenthal; 1946-1948 Mitglied des Stadtrates Frankenthal für die "Liste der Parteilosen"; 1945-1946 ehrenamtlicher Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal.

 

 

 

   

 

 

Dr. Hermann Strasser (Deutsche Demokratische Partei) 1921 bis 1933, 1945

Das Bild zeigt den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Herrn Hermann StrasserGeb. am 24. August 1881 in Amberg; Studium der Rechtswissenschaften; 1910-1912 Staatsanwalt beim Landgericht Augsburg; 1912-1921 Bürgermeister der Stadt Landsberg am Lech; 1921-1933 Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; 1934-1943 Rechtsanwalt in München; 1944-1945 Leiter der Feststellungsbehörde der Stadt Frankenthal; 1945 erneut Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal; 1946-1947 erneut Leiter der Feststellungsbehörde und der Liegenschaftsverwaltung der Stadt Frankenthal; 1947-1950 Rechtsanwalt in Frankenthal; 1948-1950 Mitglied des Stadtrates Frankenthal, Fraktionsvorsitzender der CDU; gest. am 5. Juni 1950 in München.

 

 
 

bei Fragen zu dieser Seite: Frau Kathrin Görtz
kathrin.goertz@frankenthal.de

06233 - 89 411

Büro des Oberbürger-meisters: Rathaus, 1. OG, Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)
oberbuergermeister@ frankenthal.de

06233 - 89 201