Veranstaltungen

                  

Schiffsausflug 2018

Beim Bürgerservice sind die Karten für die diesjährige Schifffahrt für

Frankenthaler Seniorinnen und Senioren, die am Dienstag, 26. Juni und

Mittwoch, 27. Juni 2018 stattfindet erhältlich. Eine Karte kostet € 25.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Seniorinnen und Senioren, die in Frankenthal wohnen und bereits das 65. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnehmerzahl ist auf 300 Personen pro Ausflugstag begrenzt.  

Die Karte kostet 25 € pro Person, darin sind die Kosten für die Bus- und Schifffahrt sowie das einheitliche Mittagessen an Bord enthalten.

Rollstühle und Rollatoren, sofern sie zusammenlegbar sind, können mitgeführt werden.

Los geht’s an beiden Ausflugstagen morgens ab 8.00 Uhr. Die Fahrtteilnehmer müssen bei Anmeldung unter bestimmten Haltestellen in den Vororten und im Stadtgebiet ihren Zustieg auswählen. Sitzplätze im Bus und auf dem Schiff können nicht  reserviert werden.

Unser Schiff, die Loreley Elegance liegt in Bacharach vor Anker, die Abfahrt ist für ca. 10.00 Uhr vorgesehen. Das Mittagessen an Bord schafft die Grundlage für den Landgang in Eltville. Selbstverständlich können Sie diese Zeit auch an Bord verbringen, die Bordkombüse hält warme und kalte Getränke sowie Kuchen für Sie bereit.

Nach dem Landgang in Eltville  gegen 15.00 Uhr fährt das Schiff weiter nach Mainz. Von hier treten wir gegen 17.00 Uhr die Heimreise mit den Bussen an.

Für die Anmeldung ist der Personalausweis bzw. eine Kopie und falls vorhanden eine gültige Frankenthaler Ermäßigungskarte bereitzuhalten. Eine telefonische Kartenreservierung ist nicht möglich. Die Karten werden nur gegen Barzahlung ausgestellt, eine Rückgabe ist nicht möglich.

Öffnungszeiten des Bürgerservices im Rathaus:

Montag - Mittwoch: 8.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr

 

 

Kino für Junggebliebene

Einmal im Monat bietet das Lux Kino in der August-Bebel-Straße 7 - 9 eine Vorstellung für Senioren an:     
   


Montag, 18.06.2018, 15.00 Uhr

Eintritt : 7,- €, für Senioren ab 60 Jahren 5,- €

Beschwingte Komödie um ein Hausmädchen, das versehentlich von ihrer Chefin mit einem Aristokraten verkuppelt wird.

Die Dinnerparty von Anne steht unter keinem guten Stern: aufgrund des unangekündigten Besuch ihres Stiefsohns gibt es 13 Tischgedecke. Eine Katastrophe für die Perfektionistin. Nun muss kurzerhand die Angestellte Maria als 14. Gast einspringen – und prompt verliebt sich ihr reicher Tischherr in sie. Anne setzt nun alles daran, das entstandene Chaos ins Gleichgewicht zu bringen – während Maria an ihrer neuen Rolle immer mehr Gefallen findet...


Montag, 16.07.2018, 15.00 Uhr

Eintritt : 7,- €, für Senioren ab 60 Jahren 5,- €

Film über ein betagtes Ehepaar, die mit ihrem Wohnwagen eine letzte große Reise unternehmen möchten und dabei wieder neue Lebenskraft schöpfen.                                       

Ella und John sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird von Arztbesuchen und den Ansprüchen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause. Verärgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie kennen.

                 

Montag, 20.08.2018, 15.00 Uhr

Eintritt : 7,- €, für Senioren ab 60 Jahren 5,- €

Von den Machern von „Ziemlich beste Freunde“ kommt eine Komödie über eine aus den Rudern laufende Hochzeitsfeier

Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus - routiniert und professionell. Doch dieses Mal droht ein Fiasko: ein verdorbenes Buffet, Gäste die im Stau stehen, eine Band die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt. Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will, ist das Chaos perfekt.


   

                              

  Theater für Senioren     

 


in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal

   Domblick

Eigenproduktion des Theater Alte Werkstatt von Wolfgang Bachtler

Seniorenvorstellung am Freitag, dem 29. Juni um 15.00 Uhr

auf allen Plätzen: 12,00 €

Kartenreservierung unter Tel. 06233 / 354 826

 Inhalt:

Ein alter Mann sitzt auf einer Bank an dem Aussichtspunkt „Domblick“ und spricht mit seiner verstorbenen Frau. Es geht um seine Familie, die Kinder und Enkel, aber vor allem um seine Schwester. Er ist katholisch, seine Frau war protestantisch, seine Kinder und Enkel sind es auch. Deswegen hatte seine Schwester den Kontakt zu ihm und seiner Familie abgebrochen. Aber jetzt, "wo die prodeschdandisch Schwägerin nimmie is“, versucht sie wieder Kontakt aufzunehmen. In immer neuen Wendungen wird die Geschichte dieser familiären Zerwürfnisse ausgebreitet und die Geschichte der Schwester, die sich mit ihrer Religion ihre Ehe und ihr Leben zerstört hat. Ein Stück, das traurig und heiter vom Leben erzählt, von den Alten und den Jungen, von der Liebe und vom Tod.


Tagesfahrten

Mehrmals im Jahr organisieren das Seniorenbüro gemeinsam mit dem Seniorenbeirat Tagesfahrten für Frankenthaler Seniorinnen und Senioren.     
Die nächste Tagesfahrt findet statt