Rente, Sozialversicherung




Allgemeines

Das Versicherungsamt im Verwaltungsgebäude Neumayerring 72 ist zuständig für Fragen aus dem gesamtem Bereich der Sozialversicherung  (gesetzliche Rentenversicherung, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung).

Es werden alle Frankenthaler Bürgerinnen und Bürger sowie Versicherte mit Beschäftigungsort in Frankenthal (Pfalz) in Fragen zu Versicherungsunterlagen und zur Klärung von Versicherungsverläufen sowie zur Alters-, Erwerbsminderungs-, Witwen(r)- und Waisenrenten beraten, sowie Anträge hierzu aufgenommen.

Rentenanträge

Wir empfehlen Ihnen, spätestens 3 Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn Ihren Rentenanrag einzureichen. Empfehlenswert ist es außerdem vorab durch Kontenklärung feststellen zu lassen, dass alle rentenrechtlichen Zeiten erfasst sind und in Ihrem Versicherungsverlauf keine Lücken vorhanden sind. Welche Unterlagen Sie vorlegen müssen, erfahren sie hier.                           

Kontenklärung

Nicht alle rentenrechtliche Zeiten werden dem Rententräger automatisch gemeldet. So sind z.B. Kindererziehungszeiten, Kinderberücksichtigungszeiten, Schulzeiten, Zeiten einer beruflichen Ausbildung, Zeiten der Krankheit, Zeiten im Ausland im individuellen Versicherungsverlauf nicht berücksichtigt und müssen mitgeteilt bzw. beantragt werden. Auch hierbei sind wir Ihnen gerne behilflich. Welche Unterlagen Sie vorlegen müssen, erfahren Sie hier.

Benötigen Sie für einen Antrag aus dem Bereich der Sozialversicherung beglaubigte Unterlagen, so können Sie diese beim Versicherungsamt kostenlos beglaubigen lassen.


Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte unbedingt einen Termin.

Kontakt:

versicherungsamt@frankenthal.de

Bettina Gillen, Neumayerring 72, 67227 Frankenthal (Pfalz)
Zimmer 1.09 Tel.: 06233-89465 
bettina.gillen@frankenthal.de

Ilka Winsel-Firsching, Neumayerring 72, 67227 Frankenthal (Pfalz)
Zimmer 1.10, Tel.: 06233-89224
ilka.winsel-firsching@frankenthal.de


Zusätzlich finden regelmäßig Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung im Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung statt. Ein Berater der Deutschen Rentenversicherung wird an folgenden Tagen im Hause sein:

Mittwoch 19.12.2018, 20.02.2019, 17.04.2019, 19.06.2019, 21.08.2019, 16.10.2019 und 18.12.2019

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Tel.: 06233-89465 oder 06233-89224.


 

 
 

bei Fragen zu dieser Seite:
Frau Ilka Winsel-Firsching
ilka.winsel-firsching@ frankenthal.de

06233 - 89 224

Öffnungszeiten

Mo - Fr  8.00  - 12.00 Uhr         Do       14.00  - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Weitere Informationen zum Thema Rente erhalten Sie unter www.deutsche-rentenversicherung.de oder unter www.deutsche-rentenversicherung-rlp.de