Maria Pfeiffer Stephan

Bild von Maria Pfeiffer-StephanMaria Pfeiffer-Stephan

* 08.04.1908 Cleve
+11.12.1978 Frankenthal

Sie studierte zunächst Musik und ließ sich in Frankenthal als Musiklehrerin nieder.. Über die Musik gelangte sie zur Malerei, wurde Kokoschka-Schülerin und entwickelte sich zur namhaften Malerin. Das künstlerische Spektrum reichte von Öl, Aquarell und Pastell bis hin zur Monotypie und Lithografie.

Ausstellungen:

1958 Ausstellung mit der Gruppe 58 im Chiemgau
1960 Universa-Haus Nürnberg
1962 Galerie Schumacher, München
1963 München
1963, 1965, 1967, 1969: Beteiligung an Ausstellungen im Haus der Kunst, München.
1965 Kollektiv-Ausstellung im BBK München; Rathaus Frankenthal
1966 Bronzemadaille der Stadt Colombes
1968 Kollektivausstellung Pavillon Botanischer Garten, München
1978 Kollektivausstellung im Rathaus Frankethal

 
 

bei Fragen zu dieser Seite:

museum@frankenthal.de

06233 - 89 285


Mehr zur Stadtgeschichte finden Sie im Erkenbert-Museum am Rathausplatz

Di    10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis So 14.00 bis 18.00 Uhr
Mo geschlossen

06233 - 89 285 und 535