Gemeindearchive der Vororte 1724 - 1969

Best.VI: Gemeindearchive der Vororte

Zeitraum: 1724-1969

Umfang: Mehrere tausend Einzelakten, 73 lfdm., Bestand abgeschlossen.

Enthält: Gemeindearchive von Mörsch, Studernheim und Eppstein sowie einige weinige Einzelakten aus Flomersheim und die Altregistratur Eppstein 1945-1969.

Findbuch: Ms. Findbücher zu den einzelnen Gemeindearchiven liegen vor. Für die Altregistratur Eppstein existiert ein Aktenplan, Findbuch in Vorbereitung.

Hinweis: Die Gemeindearchive Mörsch und Studernheim wurden dem Stadtarchiv Frankenthal nach der Eingemeindung 1919 übergeben, das Gemeinde­archiv und die Altregistratur Eppstein nach der Eingemeindung 1969. Der Verbleib des Gemeindearchivs Flomersheim ist ungeklärt (vgl. entspre­chende Korrespondenz in Best. IV/47.20.20), woher die Einzelakten aus Flomersheim stammen, ist ebenso ungeklärt.

Das Bild zeigt das Feld- und Lagerbuch der Gemeinde Eppstein aus dem Jahre 1747