Elementare Musikerziehung

Krümelkinder

Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 15 Monaten bis 2 Jahren. In spielerischer Form werden Eltern und Kinder an die Musik herangeführt, die Motorik und das Singen erprobt und gefördert. Durch das Vorbild der Eltern werden  die Kinder dazu ermutigt mitzutanzen und mitzuspielen, die Erlebnis- und Lernfähigkeit wird gefordert und gefördert. singende Kinder

Kükenmusik  

Der Kurs ist für Kinder im Alter von 2-3 Jahren mit einer Bezugsperson.  Die  Lerninhalte umfassen u.a. Interaktionsspiele,Körpererfahrung, erste Sprechverse und Reime, Fingerspiele sowie Kinderlieder und Bewegungsspiele. Erstes Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Orffinstrumente ergänzt die laerninhalte. Die Erlebnis- und Lernfähigkeit des Kindes wird gefordert und gefördert. Durch das Mitspielen, Mittanzen und Mitsingen der Eltern wächst der Anreiz zum eigenen Ausprobieren von Stimme, Klängen und Bewegung. So werden viele Anregungen auch für das Musizieren zu Hause gegeben.

Musikgarten

Der Kurs ist für 3-jährige Kinder mit Bezugsperson. Die Lerninhalte umfassen  jahreszeitliche Spiele zum Mitspielen, Mittanzen und Mitsingen. (Lieder, Bewegungsspiele und Rhythmusspiele, Kennenlernen der Körperinstrumente u.v.m.). Eltern und Kinder werden mit elementaren musikalischen Spielen vertraut, die sie zu Hause wiederholen und vertiefen können, um die musikalische Entwicklung des Kindes anzuregen und zu fördern.

Die Kurse dauern jeweils 6 Monate und beginnen zum 1. August und zum 1. Februar.(Teilnehmerzahl: max. 8) 

 Musikalische Früherziehung  

Der Kurs ist für Kinder im Alter von 4-6 Jahren. Über einen Zeitraum von 2 Schuljahren umfasst unser Programm  folgende Inhalte.

      -  Singen und Sprechen
      -  Rhythmussprache und deren Anwendung           
      -  Bewegung und Tanz                                                                     Hier sehen Sie Schlaginstrumente
      -  Aktives Musikhören
      -  Musikalische Grundbegriffe
      -  Malen und Basteln von Instrumenten
      -  
Musizieren mit dem Orff-Instrumentarium
         (Stabspiele und Schlaginstrumente)
      -  Instrumente kennenlernen und ausprobieren
      
Alle Ziele werden spielerisch in kleinen Lernschritten erreicht, wodurch sich schon  bald die ersten Erfolgserlebnisse einstellen. Aktives Musizieren von Anfang an ist die Devise. Die im Unterricht verwendeten Lieder und Rhythmusblätter werden stets aktualisiert und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich 60 Minuten statt.
Dauer 2 Schuljahre, Kündigung nach dem 1. Schuljahr möglich 
Beginn jeweils 1. August  (Teilnehmer 12)

Musikalische Grundausbildung

Die Musikalische Grundausbildung eröffnet Kindern ab 6 Jahren (Schulkinder,1.Klasse) vielfältige Möglichkeiten, einen Zugang zur Welt der Musik zu finden. Über einen Zeitraum von 1 Jahr umfasst der Kurs folgende Inhalte:

       - Musikalische Grundbegriffe
       - Erstes Notenlesen
       - Erlernen der Rhythmussprache und deren Anwendung
       - Musizieren mit den Orff-Instrumenten (Stabspiele und Schlagwerk)
       - Instrumentenkunde und Ausprobieren der Instrumente
       - Singen und Bewegen
       - Aktives Musikhören u.v.m.

Der Unterricht findet 1 x wöchentlich 60 Minuten statt. 
Dauer : 1 Schuljahr, Beginn 1.August, Teilnehmerzahl 12 

Zu allen Kursen können Sie gerne eine Schnupperstunde besuchen. Bitte vereinbaren Sie dann einen Termin mit uns. Nach Beginn der Kurse beträgt die Probezeit 4 Wochen.  Danach besteht die vertragliche Verpflichtung bis zum Ende des Kurses.

 Das sind Pentalyras

 

 Ansprechpartnerin: Mechthilde Wieder-Fücks