Idee

Emma-Luise (5) wird 2033 Direktorin der Städtischen Musikschule Frankenthal

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

„Wer fliegen will, braucht Flügel“ – unter diesem Motto steht die „Stiftung der Stadt Frankenthal (Pfalz) für Bildung (Frankenthaler Bildungsstiftung)“. Es ist mir wichtig, möglichst viele Menschen für die Idee dieser Stiftung zu begeistern und zu gewinnen.

Ziel der Stiftung ist es nach wie vor, mit regelmäßigen Beiträgen in einer Größenordnung von 1 € im Monat pro Familienmitglied bzw. pro Arbeitnehmer eines Betriebes am Standort Frankenthal den Vermögensstock dauerhaft aufzubauen. Die Erträge daraus sollen neben den weiterhin hohen Investitionen, die aus dem städtischen Haushalt aufgebracht werden, unseren Schulen und Bildungseinrichtungen zu Gute kommen. Ziel ist es, diese so auszustatten, dass sie ihren Bildungsauftrag noch besser erfüllen können und durch zusätzliche Maßnahmen eine umfassende Chancengerechtigkeit für alle jungen Menschen möglich wird.

Die Schaffung bester Bildungschancen für unsere Kinder und damit die Investition in die Zukunft unserer Stadt sollte uns 1 € pro Monat wert sein. Gemeinsam können wir mit einem kleinen Beitrag somit eine große Wirkung erzielen. Ich bitte Sie daher um Ihr Engagement! Machen Sie mit und helfen uns dabei, jungen Menschen zusätzliche Flügel für die Entdeckung und Entwicklung ihrer spezifischen Begabungen zu verleihen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen

Martin Hebich
Vorstandsvorsitzender und Oberbürgermeister