Sonderausstellungen


                                   

2017 feiert der Frankenthaler Altertumsverein sein 125 jähriges Bestehen, dies möchte das Museumsteam zum Anlass nehmen gemeinsam mit den Mitgliedern des Vereins eine Sonderausstellung zu gestalten. „Lieblingsstück. Mein Objekt schreibt Geschichte“ ist der Titel dieses Gemeinschaftsprojekts. Neben der Geschichte der Vereins und dem Engagement heute, sollen vor allem die Lieblingsstücke der Mitglieder im Fokus stehen. Alle Interessierten dürfen sich schon heute auf persönliche Einblicke in Sammlerherzen und Objektgeschichten freuen. Vom 4. August bis zum 18. Oktober, dem Gründungstag des Vereins, wird die Ausstellung in den Räumen des Erkenbert-Museums zu sehen sein.

 

Ab dem 10. November richtet sich der Fokus einer zweiten Sonderausstellung dann auf die praktische Museumsarbeit. Das Museumsteam möchte den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen gewähren, die aktuelle Arbeit vorstellen, Einblicke in Restaurierungsmaßnahmen und andere Tätigkeitsfelder rund um die Museumsarbeit geben. Am 6. Januar 2018 enden dann die Sonderausstellung und damit auch das Ausstellungsjahr.


 
 

bei Fragen zu dieser Seite:
Vera Hollfelder, Museumsleiterin
museum@frankenthal.de

062 33 / 89-285

bei Fragen zu dieser Seite:
Vera Hollfelder, Museumsleiterin
museum@frankenthal.de

062 33 / 89-285

Rathausplatz
67227 Frankenthal (Pfalz)


 062 33 / 89-285 (Büro)

          062 33 / 89-763 (Kasse) 

 062 33 / 89-553

Öffnungszeiten:
Di  10 bis 18 Uhr 
        Mi bis So 14 bis 18 Uhr
        Mo geschlossen