Stadtbücherei Frankenthal lädt zum Gratis-Rollenspieltag ein

In andere Rollen schlüpfen können kleine und große Besucher der Stadtbücherei beim Gratis-Rollenspieltag am Samstag, 23. März, von 10 bis 13 Uhr. Deutschlandweit veranstalten Vereine an diesem Tag mehr als 100 Aktionen rund um das Thema „Rollenspiel“, um auch Neulinge dafür zu begeistern. Organisiert wird der Rollenspieltag in der Stadtbücherei Fran-kenthal vom Rollenspielverein Kurpfalz.

 

Die Mitglieder treffen sich mehrmals monatlich in Mannheim und Umgebung, um neue Systeme und Spiele kennenzulernen. Der Verein infor-miert an diesem Tag aber nicht nur über die verschiedenen Formen von Rollenspielen, son-dern lädt auch zum Mitspielen bei einem Tischrollenspiel ein.

Beim Tischrollenspiel, auch Pen-& Paper-Rollenspiel genannt, werden fiktive Figuren er-schaffen und Abenteuer erlebt, klassischerweise am Tisch mit Stift und Papier. Eingeladen sind alle Interessierten ab 12 Jahren, egal ob Neuling oder erfahrene/r Rollenspieler/in. Von Mystery- über Piraten- und Drachen- bis zu Detektivgeschichten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mehr Informationen gibt es auch unter www.rollenspielverein-kurpfalz.de und www.gratisrollenspieltag.de

Es ist keine Voranmeldung nötig und der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Weitere In-formationen gibt es telefonisch unter 06233/89-630 oder während der üblichen Öffnungszei-ten (montags 14 – 18 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 10 – 18 Uhr und samstags 10 – 13 Uhr) der Stadtbücherei Frankenthal in der Welschgasse 11, sowie unter www.frankenthal.de/stadtbuecherei.