Erfolge für Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule Frankenthal

Erfolge für Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Frankenthal beim 55. Regionalwettbewerb Jugend musiziert


 

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 27. und Sonntag, 28. Januar fand der 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule Frankenthal konnten sich über eine erfolgreiche Teilnahme und viele Preise freuen. Vier Musikschülerinnen und Musikschüler können aufgrund der erreichten Punktzahl und ihrer Preise beim Landeswettbewerb in Mainz teilnehmen, der vom 15. – 18. März 2018 in Mainz stattfindet:

Karlsson Schick, Fagott (Klasse Kersch)            25 Punkte                  1. Preis  mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Timon Stemberg, Oboe (Klasse Weiss)              24 Punkte                  1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Leonie Marton, Querflöte (Klasse Spieß)            23 Punkte                   1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Anouk Sommer, Querflöte (Klasse Spieß)           23 Punkte                  1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Josua Hörner, Trompete (Klasse Glöckner)                    21 Punkte                  1. Preis

Elisabeth Hoffmann, Querflöte (Klasse Zuck)                 21 Punkte                   1. Preis

Susanne Brischler, Querflöte (Klasse Zuck)                    20 Punkte                  2. Preis

Eleonore Oestreich, Querflöte (Klasse Zuck)                  19 Punkte                   2. Preis

Johanna Schulte, Violine (Klasse Weber)                        19 Punkte                  2. Preis

Florian Schule, Klavier (Klasse Portugall)                        19 Punkte                  2. Preis

Niklas Hafke, Klavier (Klasse Pelikan)                             19 Punkte                   2. Preis

Caitlin Breen, Querflöte (Klasse Spieß)                            18 Punkte                  2. Preis

Sofie Pfeufer, Querflöte (Klasse Spieß)                            18 Punkte                  2. Preis

Paul Sittsamstein, Querflöte (Klasse Zuck)                       17 Punkte                  2. Preis

Lena Zimmermann, Querflöte (Klasse Zuck)                    16 Punkte                   3. Preis