Konzert Zuckerfabrik, Freitag, 2. März

Zuckerfabrik, Freitag, 2.03.18, Beginn 20.00 Uhr 5,00 €uro Eintritt

 

 

DER WAHNSINN IST ZURÜCK! Wie heißt es doch so schön? . . . "es kommt alles wieder"! Mode, Frisuren, Musikstile - und am  Freitag, 2. März 2018 tritt die Band SPASS DABEI wieder in der Zuckerfabrik auf. Gegründet wurde die Band im Jahr 1991 von Schmiddi und Jörsch, damals noch als Funpunk-Duo.

SPASS DABEI war nicht nur der Name, sondern gleichzeitig auch Motto und Programm der lustigen Combo, die das was sie machte und sich selbst nie so richtig ernst genommen hat, und sich recht schnell zum Geheimtipp der lokalen Musikszene mauserte. Schon bald wurde dann aus dem Duo ein Trio und wenig später die erfolgreiche Vierer-Besetzung mit dem 'Schmiddi' (Gesang & Gitarre), dem 'Jörsch' (Schlagzeug & Gesang), dem 'Schroddi (Bass)' und dem 'Schdeffan' (Gitarre).

Über die Jahre veröffentlichten SPASS DABEI drei CD's, erst in Eigenregie, später über einen Plattendeal mit dem Label Lost & Found, und spielten zahlreiche Live-Konzerte im In- und Ausland.

Am 29.05.1999 hieß es in der Zuckerfabrik Frankenthal dann schließlich "Time To Say Goodbye" und SPASS DABEI gaben ihr furioses Abschiedskonzert. Fast 20 Jahre später geben sich die vier Vorderpfälzer Punkrocker für ein einmaliges Reunion-Konzert die Ehre, und spielen ein BEST OF aus ihren drei CD's und unkonventionell interpretierten Cover-Versionen! Ein Ereignis, welches auf keinen Fall verpasst werden sollte!

Infos unter: www.facebook.com/spassdabeipunk

Frei nach dem Motto, „Kein-Punk-ist-auch-keine-Lösung“, klampfen sich SCHAUDINGER quer durch ihre Punkrockwelt, in der Spaß und Attitüde sich keinesfalls ausschließen. Diese Art des Genres nennen Schaudinger liebevoll „Schreberpunk“. „Zuhören ist keine Pflicht, lohnt sich aber“, „Tanzen lohnt sich immer!“ Ende 2016 begann die wilde Fahrt und soll auch noch weitergehen.
SCHAUDINGER sind: Schneider, Gitarre, Gesang Sauder Bass, Gesang und Lensinger Schlagzeug, Gesang.

GARAASCH 1984, das Jahr in dem George Orwells weltberühmter Roman über Überwachung und Kontrolle spielt. 1984 treffen sich auch 4 Jungs in einer Garage in Carlsberg, um gegen all diese Dinge anzuspielen. 2018, die Buben sind groß geworden. In Köln, Stuttgart, Speyer sind sie aufgetreten.
Sie sind wieder da, die Jungs aus der GARAASCH und wollen nur eins – die Zuckerfabrik rocken, bis der Arzt kommt!

www.facebook.com/GARAASCH-101471803306623