Ankündigung des 183. Marktkonzertes in der Zwölf-Apostel-Kirche

Solist des 183. Marktkonzertes am Dienstag, 6. März 2018 von 11.00 bis 12.00 Uhr in der Zwölf Apostel-Kirche ist die Lehrkraft der Städtischen Musikschule Frankenthal, der Organist Wolfgang Portugall.

 

Auf dem Programm der Matinee stehen Orgelwerke von Johann Gottfried Walter, Franz Liszt, Gaston Litaize, Leon Boellmann und Johann Sebastian Bach.

Wolfgang Portugall unterrichtet seit über 30 Jahren an der Musikschule als Fachbereichsleiter die Fächer Kirchenorgel, Klavier, Cembalo, Blockflöte und Musiktheorie/Gehörbildung. Zusätzlich ist Wolfgang Portugall seit Jahren Dozent für Musiktheorie und Generalbassspiel an der Musikhochschule Mainz und im Konzertleben ein gefragter Organist und Cembalist.