Entsorgung der Weihnachtsbäume

In der Zeit von Dienstag, 7. bis einschließlich Montag, 20. Januar 2020 sammelt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die Weihnachtsbäume wieder direkt bei den Bürgerinnen und Bürgern ein. 

Die Abholung ist kostenlos und erfolgt bezirksweise an den Tagen, an denen die Biotonnen entleert werden (Beispiel: 7. Januar 2020 – Abfuhrbezirke 3 und 4). 

 Den Online-Abfallkalender finden Sie hier.


 

Das Einsammeln der Weihnachtsbäume und des Biomülls erfolgt mit verschiedenen Müllsammelfahrzeugen. Der EWF bittet deshalb darum, Weihnachtsbäume und Biotonnen so zu platzieren, dass beides separat abgeholt werden kann.

Die Weihnachtsbäume werden der Kompostierung zugeführt. Um die Qualität des Kompostes nicht zu beeinträchtigen, können nur vollständig abgeschmückte Bäume mitgenommen werden. Hierzu zählt insbesondere die Entfernung von Lametta und anderem Metall- oder Kunstschmuck.

Die Bevölkerung wird gebeten, die Weihnachtsbäume so zur Abholung bereitzustellen, dass der Straßenverkehr nicht behindert oder gar gefährdet wird. Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Sammlung verzögern kann, wenn an den Sammeltagen der Straßenwinterdienst eingesetzt werden muss.

Die Weihnachtsbäume können darüber hinaus kostenlos selbst bei der Kompostanlage oder beim Wertstoffcenter abgegeben werden. Für Rückfragen steht das Bürgerbüro des EWF unter 06233 89 777 zur Verfügung.