Oberbürgermeister Martin Hebich heißt Jan Kardaus willkommen

Foto: Pressestelle Frankenthal

Am Freitag, 1. März, hat Oberbürgermeister Martin Hebich den neuen Leiter des Bereichs Familie, Jugend und Soziales (51) zu seinem Dienstbeginn im Rathaus willkommen geheißen.

Jan Kardaus war bislang in der Stadtverwaltung Pirmasens als Leiter des Jugendamts tätig und wechselt aus familiären Gründen nach Frankenthal.


 

Bei der Stadtverwaltung bestand in diesem sehr bedeutsamen Ressort bereits seit dem Jahreswechsel sowohl in der Funktion der Bereichsleitung wie auch des zuständigen Dezernenten eine Vakanz. „Wir gewinnen mit Herrn Kardaus eine kompetente, tatkräftige Persönlichkeit, die den Kollegen im Fachbereich mit hoher Empathie und Affinität zum Thema zur Seite stehen wird. Aber auch mit seinen Wegmarken in Pirmasens und seinem Erfahrungsschatz hat er sich für die bevorstehende Aufgabe hier qualifiziert“, freut sich Oberbürgermeister Martin Hebich. 


Hintergrund:
Der Bereich Familie, Jugend und Soziales (51) in Frankenthal soll in zwei Bereiche aufgeteilt werden: Soziales (50) und Jugend (51). Die Aufteilung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, unmittelbar mit der Besetzung der Bereichsleitung Soziales.