Nachts in Frankenthal

Fotowettbewerb und Ausstellung

Gemeinschaftsprojekt Erkenbert-Museum und Stadtwerke

Fotoprojekt „Nachts in Frankenthal“

in Vorbereitung auf Sonderausstellung „Nachts in Frankenthal“

 


Erkenbert‐Museum und Stadtwerke organisieren Fotowettbewerb und Ausstellung Unter dem Motto „Nachts in Frankenthal“ suchen die Initiatoren Erkenbert‐Museum und Stadtwerke Impressionen von Frankenthal bei Nacht.


Der Wettbewerb richtet sich ausdrücklich nicht nur an Profis.

Vor allem Hobbyfotografen und Menschen, die einfach gerne mit dem Smartphone schöne Momente einfangen, sind aufgerufen.

Denkbar sind zum Beispiel Bilder von (Lieblings‐)Plätzen, Natur, Events oder Menschen, die digital festgehalten wurden.

Das Besondere an dieser Aktion ist:

IHRE Bilder ergeben die Sonderausstellung „Nachts in Frankenthal“, die von 26. Januar bis 4. März 2018 im Frankenthaler Erkenbert-Museum zu sehen ist.

Die Jury bilden:

  • Martin Hebich (Oberbürgermeister)
  • Thomas Bollheimer (Geschäftsführer der Stadtwerke)
  • Vera Hollfelder (Leiterin des Erkenbert‐Museums)
  • Marco Schnorr (Fotostudio Schnorr und Gudi)
  • Jenny Neufeld (Miss Strohhut)


Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Ausstellungseröffnung im Erkenbert‐Museum am 25. Januar 2018

Die Gewinner werden Anfang Januar informiert. 

Attraktive Preise

Ein weiterer Anreiz: Wer die Jury von seiner Arbeit überzeugen kann, darf sich über einen dieser Preise freuen:  

1.       Preis: Ballonfahrt für 2 Personen

2.       Preis: Hubschrauber-Rundflug für 2 Personen

3.       Preis: Segway-Tour für 2 Personen

Gewinn auch für Publikumsliebling

Während der Ausstellung haben übrigens alle Besucher die Möglichkeit, den „Publikumsliebling“ zu wählen. Ganz konkret bedeutet das: Wer für sein Foto die meisten Besucher-„likes“ erhält, gewinnt ein „Dinner in the dark“ für 2 Personen. 

Vorgaben für Fotos

Bitte beachten Sie insbesondere diese Vorgaben:

  • Bildformat 4:3
  • Auflösung: mind. 2 MB - max. 5 MB
  • Maximal 2 Bilder pro Person

Ihr Bild schicken Sie bitte bis 24. November 2017 an marketing[at]stw-frankenthal.de

Bitte schicken Sie diese Infos zum Motiv mit:

  • Titel
  • evtl. technische Besonderheiten
  • Angaben zu Ihrer Person (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsjahr)

WICHTIG: Mit Einsendung Ihres Fotos erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Diese finden Sie auf www.stw-frankenthal.de.