Integrationskonzept 2020: Bürgerbeteiligung

Foto: pixabay.de

Die Workshops sind aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Nähere Infos folgen.

Das Integrationskonzept der Stadt Frankenthal soll gemeinsam weiterentwickelt werden. Zur Fortschreibung lädt die Stadtverwaltung interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Auftaktveranstaltung und drei Workshops ein. Denn Integrationsarbeit ist kein statischer Prozess und muss immer wieder an den Entwicklungsbedarfen ausgerichtet werden. Dabei ist die Erfahrung aller Akteure vor Ort von großer Bedeutung. Das Frankenthaler Integrationskonzept soll deshalb in einem partizipativ angelegten Prozess fortgeschrieben werden.

 

Die Termine im Einzelnen 
Anmeldungen bitte immer an migrationundintegration@frankenthal.de 

Auftaktveranstaltung 
am Mittwoch, 4. März, 17:00 Uhr, 
Ort: Dathenushaus Frankenthal, Kanalstraße 4, 67227 Frankenthal
Anmeldungen bis spätestens 26.02. 


Workshops - VERSCHOBEN!
Anmeldungen für die Workshops (aufeinander aufbauend) bis spätestens 13.03.
Ort: im Rathaus, Sitzungssaal 3, Rathausplatz 2-7,
67227 Frankenthal (Pfalz) 

Workshop “Arbeit und Ausbildung“

Mittwoch, 18.03.2020, 14:00 - 17:30 Uhr
Dienstag, 07.04.2020, 09:00 - 12:30 Uhr 

Workshop “Sprache und Bildung“

Dienstag, 31.03.2020, 14:00 - 17:30 Uhr
Dienstag, 07.04.2020, 14:00 - 17:30 Uhr

Workshop “Zusammenleben und Kultur“

Mittwoch, 18.03.2020, 18:00 - 20:00 Uhr 
Dienstag, 31.03.2020, 18:00 - 20:00 Uhr 

Die in den Workshops erarbeiteten Ergebnisse bilden die Grundlage für das Integrationskonzept 2020.

Mehr Infos finden Sie unter www.frankenthal.de/migrationintegration