Bernd Leidig ist neuer Frankenthaler Beigeordneter

Foto: Pressestelle Frankenthal

Bernd Leidig (SPD) wurde am Mittwochabend (20. März) in einer Sondersitzung des Stadtrats zum neuen Beigeordneten gewählt. Der 52-Jährige ist der bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat und wechselt damit im wahrsten Sinne des Wortes die Seiten.

Oberbürgermeister Martin Hebich hieß Bernd Leidig willkommen, der nun „quasi von der Legislative zur Exekutive wechsle“ und lobte Leidigs ruhige Art und seine „Fähigkeit zuzuhören, sachlich zu argumentieren, Dinge mit Bedacht auf sich wirken zu lassen, an konstruktiven Lösungen ohne Scheuklappen und über Fraktionsgrenzen hinweg zu arbeiten“.

 

Bernd Leidig verantwortet als Beigeordneter künftig die Bereiche Finanzen, Familie, Jugend und Soziales sowie den neuen Bereich Schulen. Außerdem zeichnet er sich zukünftig als Beigeordneter für die CongressForum Frankenthal GmbH verantwortlich.

In das Dezernat C fallen demnach: Bereich Finanzen (20),  Bereich Familie, Jugend und Soziales (51) und zukünftig der Bereich Schulen (40) bei der Stadt Frankenthal (Pfalz). Bernd Leidig übernimmt außerdem den Aufsichtsratsvorsitz des CongressForum Frankenthal (CFF) (84).